Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Wie die Bürgerlichen aus dem Atomausstieg eine Zeitbombe machten

Newsblog-Eintrag von Florian Kasser | 24. September, 2015

Beim Atomausstieg hat der Ständerat die schlechteste aller möglichen Entscheidungen getroffen: Die AKW können bis zum Sankt-Nimmerleinstag weiterlaufen und müssen im Alter nicht einmal strengere Sicherheitsprüfungen über sich ergehen...

Bürgerliche Ständeräte als willige Helfer der AKW-Betreiber

Medienmitteilung | 23. September, 2015 am 17:23

Greenpeace Schweiz ist entsetzt über den heutigen Entscheid des Ständerats zum Atomausstieg. Mit dem Beschluss eines blossen Neubauverbots für AKW kriecht die Mehrheit der bürgerlichen Ständerätinnen und -räte den AKW-Betreibern auf den Leim,...

Ein Oldtimer, der unsere Sicherheit gefährdet

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 21. September, 2015

Zum Auftakt der Energiewende-Debatte im Ständerat ist ein Oldtimer auf den Bundesplatz gerollt. Der Opel Olympia wurde 1969 in den Verkehr gesetzt – im gleichen Jahr nahm das älteste AKW der Welt, Beznau 1, seinen Betrieb auf. Die...

Das Klimabudget

Video | 21. September, 2015 am 9:49

Weltweit haben wir zwei Drittel unseres Budgets bereits verspielt und verbrauchen so viel fossile Energie wie nie zuvor. Geht man davon aus, dass jedem Menschen das gleiche Budget zur Verfügung steht, haben wir Schweizer bereits vier Fünftel...

Hochradioaktiver Müll auf dem Weg zurück in die Schweiz

Newsblog-Eintrag von Florian Kasser | 16. September, 2015

Derzeit rollt ein Zug mit brisanter Fracht durch Frankreich Richtung Schweiz: Hochradioaktiver Atommüll, made in Switzerland. Es ist der erste solche Rücktransport seit fast 15 Jahren – und ein Sinnbild für ein nach wie vor ungelöstes...

Klimaverbrecher gesucht – Zeugenaufruf

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 15. September, 2015

Die neu gegründete Klimapolizei hat heute Dienstag, 15.9.2015, ihren ersten Einsatz geleistet. Zum Schutz der Bevölkerung haben MitarbeiterInnen der KliPo das Schwimmbecken des Marzilibads in Bern abgesperrt. Die Sperrung wurde...

Tigermücken-Prävention: Klimapolizei sperrt Marzilibad ab

Medienmitteilung | 15. September, 2015 am 13:05

Die Schweiz muss dem Klimaschutz dringend höchste Priorität einräumen. Mit dieser Botschaft haben heute Greenpeace-AktivistInnen im Berner Marzilibad ein klares Zeichen gegen die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern gesetzt. Die Klimapolizei...

Greenpeace Klimaschutz in Bern

Video | 15. September, 2015 am 9:49

Bern, 15. September 2015. Mit zwei schwimmenden Bannern, auf denen riesige Tigermücken abgebildet sind machen Greenpeace-AktivistInnen, verkleidet als "Klimapolizei" im grossen Schwimmbecken des Marzilibads auf die zögerliche Klimapolitik der...

Atomabfälle auf der ganzen Welt - swiss made

Video | 10. September, 2015 am 10:33

Ein Zug mit brisanter Fracht rollt durch Frankreich Richtung Schweiz: Hochradioaktiver Atommüll, made in Switzerland. Es ist der erste solche Rücktransport seit fast 15 Jahren – und ein Sinnbild für ein nach wie vor ungelöstes Problem.

Gefährliche Chemikalien in Naturparadiesen

Medienmitteilung | 8. September, 2015 am 6:00

Greenpeace hat weltweit in acht Gebirgsregionen – darunter das Engadin - Seewasser und frischen Schnee auf Rückstände von PFC-Chemikalien getestet. Die Outdoor-Hersteller setzen diese bei der Herstellung ihrer Produkte ein. Sie bauen sich kaum...

71 - 80 von 3192 Ergebnisse.