Hier klicken

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Eine echte Energiewende bringt Europa weiter!

Newsblog-Eintrag von Kumi Naidoo, Direktor von Greenpeace International | 30. Mai, 2014 1 Kommentar

Statt die Energiepolitik von russischen Gasversorgern diktieren zu lassen, sollte sich die Europäische Union für saubere und moderne Energien entscheiden. So entstünden Jobs und eine Industrie, die Sicherheit bringen.   Die...

Polizei beendet Besetzung von Ölplattform: Helfen Sie mit, die Bäreninsel zu schützen!

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding | 27. Mai, 2014

Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten haben vor der norwegischen Küste zwei Tage lang eine Plattform besetzt, mit welcher der Ölkonzern Statoil in der Arktis nach Öl bohren will. Sie wurden am frühen Donnerstagmorgen von der Polizei...

Aktion an Gazprom-Ölplattform in den Niederlanden

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding | 27. Mai, 2014

Am späten Montagabend haben Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten an der Ölbohrinsel GSP Saturn im Hafen von Ijmuiden in den Niederlanden protestiert. Mit der Plattform will Gazprom in Kürze in die Arktis aufbrechen.   ...

Greenpeace-Kommentar zum Bienenvergiftungsfall im Emmental

Medienmitteilung | 21. Mai, 2014 am 11:28

Zürich, 21. Mai 2014 - « Innert Tagen sind 172 Bienenvölker im Emmental Opfer eines Vergiftungsfalles geworden. Die Tests der Behörden zeigen, dass Pestizide im Spiel waren und als Ursache dafür in Frage kommen: Im Probematerial wurde ein...

Rote Karte für Sportfirmen - Gift-Cocktail in Fussballartikeln

Newsblog-Eintrag von Mirjam Kopp | 19. Mai, 2014

In gut drei Wochen beginnt das Sportereignis des Jahres - die Fussball-WM. Längst werden Fussballschuhe, Bälle, Handschuhe und Trikots zum Einstimmen auf die WM verkauft. Mit sauberem Fussball haben diese Produkte aber wenig gemein,...

Giftige Chemikalien in WM-Produkten: Rote Karte für Adidas, Nike & Co.

Medienmitteilung | 19. Mai, 2014 am 9:32

Zürich, 19.5.2014. Fussballschuhe und Torhüter-Handschuhe der WM-Kollektion von Adidas, Nike und Puma sowie der WM-Ball Brazuca enthalten eine breite Palette gefährlicher Chemikalien. Dies zeigt eine neue Greenpeace-Untersuchung von 33 Produkten,...

Trotz AKW Mühleberg: Kantone setzen Energiewende fort

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 18. Mai, 2014

In mehreren Kantonen (St. Gallen, Solothurn und Neuenburg) hat sich heute die Stimmbevölkerung klar für eine zügige Energiewende ausgesprochen. Der Kanton Bern hat zwar eine sofortige Abschaltung des Atomkraftwerks Mühleberg deutlich...

AKW-Mühleberg: Nachspielzeit noch nicht zu Ende – Kein Freipass für die BKW

Medienmitteilung | 18. Mai, 2014 am 18:34

Die Mehrheit der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger im Kanton Bern hat heute beschlossen, dass das Atomkraftwerk Mühleberg nicht sofort abgeschaltet werden soll. Greenpeace Schweiz bedauert sehr, dass die Nachspielzeit für den Uralt-Reaktor noch...

Pestizideinsatz in der Schweiz: Bevölkerung zahlt die Zeche

Medienmitteilung | 18. Mai, 2014 am 9:00

Was kostet uns der Einsatz von Pestiziden? Dieser Frage gingen Greenpeace, Pro Natura, SVS/BirdLife Schweiz und der WWF nach und liessen die finanziellen Nebenwirkungen des Schweizer Pestizideinsatzes berechnen. Das Ergebnis: Der Gifteinsatz...

Let’s save the bees

Newsblog-Eintrag von Stephanie Töwe | 16. Mai, 2014 2 Kommentare

Fettes Brot, Ole Soul, Natalie Dorra und viele andere singen für die Biene und eine bessere Landwirtschaft in dem von Greenpeace veröffentlichten Musikvideo. «Das Bienensterben betrifft uns alle. Denn die Bienen sind für unsere...

81 - 90 von 2579 Ergebnisse.