Hier klicken

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Die grösste Holzfirma Kanadas verliert drei ihrer FSC-Zertifikate

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 13. Dezember, 2013

Der kanadischen Holzfirma «Resolute Forest Products» werden drei ihrer FSC-Zertifikate für acht Millionen Hektar Wald aberkannt.  Der Zertifizierer «Rainforest Alliance» hatte die Firma erneut überprüft, nachdem der Ältestenrat der...

AKW Mühleberg: ENSI fordert weitere Papiertiger

Medienmitteilung | 12. Dezember, 2013 am 17:58

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) hat heute 26 neue Forderungen zur Verbesserung der Sicherheit des AKW Mühleberg gestellt. Zusammen mit den im November für den Betrieb bis 2019 abgeschwächten Forderungen gibt es nun etwa 40...

Greenpeace findet erneut Schadstoffe in Outdoor-Kleidung

Medienmitteilung | 12. Dezember, 2013 am 9:15

Hamburg/Zürich, 12. Dezember 2013 – Wetterfeste Kleidung von Marken wie Mammut, The North Face, Patagonia, Adidas und Salewa dünstet Chemikalien aus. Zwei unabhängige Labore haben im Auftrag von Greenpeace Deutschland 17 Outdoor-Artikel auf per-...

EU-Entscheidung: Überfischung wird verschärft

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 11. Dezember, 2013

Das EU-Parlament stimmte gestern für ein Fischereiabkommen, das die weitere Überfischung vor Westafrika garantiert. Ein Vorschlag für ein schrittweises Ende der Tiefseefischerei wurde dagegen abgelehnt. «Mit diesen...

Augenblicke im November

Story | 11. Dezember, 2013 am 11:06

Der November weicht dem Dezember und nach fast drei aufreibenden Monaten, atmen wir erstmals auf: Seit dem 28.11. sind alle Aktivisten der Arctic30 gegen eine Kaution wieder auf freiem Fuss! Vorläufig.

Great Barrier Reef in Gefahr - Australien erlaubt Kohle-Hafen-Ausbau

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 11. Dezember, 2013

Ein einzigartiges Naturparadies ist in Gefahr: Am Great Barrier Reef an der australischen Nordostküste darf ein Kohle-Hafen ausgebaut werden. Die indische Adani Gruppe kann somit beginnen, rund drei Millionen Kubikmeter Meeresboden am...

Palmöl-Gigant Wilmar will Regenwälder schützen

Newsblog-Eintrag von Martin C. Müller | 6. Dezember, 2013 1 Kommentar

Wilmar International, der weltgrösste Palmölhändler, hat sich am 5. Dezember öffentlich verpflichtet, zukünftig keine Regenwälder und Torfmoore mehr zu zerstören. Diese Erklärung folgt auf den Druck, den Greenpeace , andere...

Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten protestieren in Genf gegen Start der...

Medienmitteilung | 3. Dezember, 2013 am 15:21

Genf, 3. Dezember 2013. Greenpeace-Aktivistinnen und Aktivisten protestieren heute an der Global Energy Konferenz in Genf gegen die geplanten Gazprom-Ölbohrungen in der Arktis. Die Arktisschützerinnen und Arktisschützer spannten ein grosses...

UPDATE - Greenpeace-Aktivisten protestieren in Genf gegen Start der Arktis-Ölbohrungen...

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 3. Dezember, 2013

UPDATE Abends beim Apero richtete sich eine als Gazprom-Repräsentantin verkleidete Greenpeace- Aktivistin mit einer Rede an die Teilnehmer der Global-Energy-Veranstaltung. Sie wies die Gäste - Rohstoffhändlerinnen und...

News-Vorhersage, das neue Mediengeschäft

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 2. Dezember, 2013

Noch bevor die 20Minutisierung und Internetisierung der Tagespresse abgeschlossen werden konnte, kündigt sich bereits die nächste Medienrevolution an. Es handelt sich um eine Zeitung, für die es Geld gibt, wenn man sie nimmt bzw.

81 - 90 von 1729 Ergebnisse.