Hier klicken

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise verlässt endlich Russland

Newsblog-Eintrag von Claudio De Boni | 1. August, 2014

Mehr als 300 Tage nachdem das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise von russischen Behörden illegal gestürmt und festgesetzt wurde, konnte das gegen Ölbohrungen in der Arktis protestierende Schiff endlich den Hafen von Murmansk verlassen...

Petition für Dreckstrom-Abgabe

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 30. Juli, 2014

Dreckstrom aus Kohle, Gas und Uran droht die Schweiz zu überschwemmen. Dreckstrom macht die Energiewende kaputt – und er schadet Mensch und Umwelt. Darum sammeln wir Unterschriften dafür, dass die Schweiz eine Dreckstrom-Abga...

Aufstand der LEGO-Figuren im Tessin

Newsblog-Eintrag von Nadine Berthel | 24. Juli, 2014

Auch im Tessin haben die Lego-Figuren die Plakate in die Hand genommen und sind auf die Strasse gegangen, um gegen das Werbe-Abkommen mit Shell zu protestieren.   Febe und Rebekka sind Freiwillige von der Greenpeace-Regionalg...

It's a plastic world

Newsblog-Eintrag von Luis Balzer, Praktikant bei Greenpeace Schweiz | 23. Juli, 2014

Für das Meer und die darin lebenden Organismen ist unsere Wegwerfgesellschaft der reinste Albtraum. Das Problem ist hauptsächlich ein Stoff, den wir jeden Tag benutzen, kaum beachten und über den wir wenig wissen. Plastik. Meistens nur...

48 Stunden Protest gegen LEGO – Das ist erst der Anfang

Newsblog-Eintrag von Sara Ayech | 22. Juli, 2014

Vergangene Woche, in einem Industriegebiet in der Tschechischen Republik, hatte unsere Kampagne eine neue Eskalationsstufe erreicht. Wir fordern LEGO dazu auf, das Werbe-Abkommen mit Shell zu beenden. Greenpeace-Aktivistinnen und...

Neue Energie für Dharnai

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding | 22. Juli, 2014

Jahrzehntelang mussten die Bewohnerinnen und Bewohner eines kleinen indischen Dorfes ohne ein Stromnetz auskommen. Mit Hilfe von Greenpeace haben die Menschen in Dharnai das Heft jetzt selbst in die Hand genommen.   ...

Sicherheitslücken im AKW Leibstadt: ENSI darf nicht im Dunkeln tappen

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 18. Juli, 2014 1 Kommentar

Die Atomaufsicht hat am Freitag die Reparaturen am Containment des AKW Leibstadt durchgewinkt . Der Betreiber des Atomkraftwerkes mag die Löcher in der Schutzhülle wegretuschiert haben, die grossen Lücken in der Sicherheitskultur sind...

Protest am LEGO Hauptquartier

Newsblog-Eintrag von Luis Balzer, Praktikant bei Greenpeace Schweiz | 18. Juli, 2014

Seit mehr als 24 Stunden protestieren Greenpeace-Aktivisten und Aktivistinnen vor dem LEGO-Hauptsitz in Bellund, Dänemark. Sie haben einen riesigen Container aufgestellt, der gefüllt mit weiteren riesigen LEGO-Steinen die mehr als 550...

Act for Arctic – Die Arktis braucht Deine Hilfe!

Newsblog-Eintrag von Jonas Müller, Greenpeace Schweiz | 17. Juli, 2014

Über 75% des arktischen Meereises ist in den letzten 30 Jahren verschwunden. Doch anstatt diese sich abzeichnende Klimakatastrophe als Warnung zu verstehen, wollen Ölkonzerne wie Shell und Gazprom aus der Eisschmelze weiteren Profit...

Youtube sperrt Lego-Satire-Film von Greenpeace vorübergehend

Newsblog-Eintrag von Claudio De Boni | 11. Juli, 2014

Der virale Greenpeace-Film «LEGO: Everything is NOT awesome» wurde von YouTube vorübergehend gesperrt, nachdem Warner Brothers eine Copyright-Klage eingereicht hatte. Greenpeace verbreitete das Video umgehend auf der YouTube-Konkurrenzp...

1 - 10 von 1542 Ergebnisse.