Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Mikroplastik im Speisefisch

Newsblog-Eintrag von Lilla Lukacs | 28. September, 2016

Plastik in frischem Fisch klingt unappetitlich, kommt aber oft vor. Denn die Kosmetik-Hersteller mischen ihren Produkte immer mehr feinste Plastikteilchen (Mikroplastik) bei. Die Inhaltsstoffe von Zahnpasta oder Peeling-Creme gelangt...

Pestizide im Wein, das lasse sein …

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 27. September, 2016

… Bio-Wein, der ist rein! Neue Greenpeace-Analysen von Schweizer Wein, Weintrauben und Weinbergen lassen jedenfalls genau diesen Schluss zu. Das Labor hat total 33 Pestizide gefunden. Die Belastung in (unreifen) Trauben war enorm.  ...

Palmöl auf Kosten von Mensch und Tier

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 27. September, 2016 1 Kommentar

Der malaysische Palmölkonzern IOI trägt eine Mitverantwortung an der Urwaldzerstörung, den riesigen Waldbränden und an Menschenrechtsverletzungen in Indonesien. Greenpeace protestiert gegen dessen Geschäftspraktiken.   ...

Greenpeace-AktivistInnen machen Axpo-Hauptsitz zur Blackbox

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 8. September, 2016

Im Morgengrauen haben rund 30 Greenpeace-AktivistInnen den Axpo-Hauptsitz in Baden in eine Blackbox verwandelt. Sie protestierten den ganzen Tag gegen die intransparente Informationspolitik der Betreiberin des ältesten AKW der Welt,...

Energiewende: Schweiz ist noch nicht in der Champions League

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 5. September, 2016

Die Energiewende in der Schweiz hat ein paar Tore geschossen, ist aber noch längst nicht Spitze. Die globale Dynamik bei den Erneuerbaren ist deutlich stärker geworden und Solar Impulse hat weltweit die Grenzen des Machbaren verschoben...

Gesucht: Insider mit Informationen aus der Blackbox Beznau

Newsblog-Eintrag von Christian Engeli, Kampagnenleiter | 1. September, 2016 1 Kommentar

Die Axpo verweigert der Bevölkerung noch immer ihr Recht auf vollständige Informationen zum Zustand des Atomkraftwerks Beznau. Um das Schweigen der AKW-Betreiberin zu durchbrechen setzt Greenpeace Schweiz jetzt auf Insider mit...

150 Seniorinnen bereiten Klimaklage vor

Newsblog-Eintrag von Verein KlimaSeniorinnen | 23. August, 2016

Die Klimaerwärmung ist eine Gefahr für die Gesundheit. Besonders ältere Frauen leiden unter den Folgen. Mit dem neu gegründeten Verein KlimaSeniorinnen bereiten Direktbetroffene eine Beschwerde vor, um ihre Grundrechte auf Gesundheit...

Schutz statt schnelles Geld

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 9. August, 2016

In Rumänien haben Greenpeace-AktivistInnen damit begonnen, den letzten Urwald des Landes zu kartografieren. Damit soll der Grundstock für dessen Schutz gelegt werden. Denn die Forstwirtschaft wittert hier schnelles Geld.   ...

Freudentanz am Amazonas

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 5. August, 2016 2 Kommentare

Grosserfolg für Greenpeace und das Volk der Munduruku: Der umstrittene Megastaudamm São Luiz do Tapajós im Herzen des brasilianischen Amazonas wird nicht gebaut.  Die Umweltbehörde IBAMA will keine Lizenz dafür erteilen.   ...

Pestizide: Schwarze Liste

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 3. August, 2016

Greenpeace hat die 520 in der EU zugelassenen Pestizide geprüft und ihre Auswirkung auf Gesundheit und Umwelt bewertet. 209 davon haben wir in einer Schwarzen Liste zusammengetragen. Sie sind gefährlich für Mensch und Tier.   ...

1 - 10 von 1115 Ergebnisse.