Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Nach Blockade: Shell-Eisbrecher auf dem Weg in die Arktis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 31. Juli, 2015 1 Kommentar

+++ Update 31. Juli 2015 +++ Aktion in Portland beendet Die Blockade des Shell-Eisbrechers im US-Hafen Portland ist beendet. Fast 40 Stunden hielten Greenpeace-AktivistInnen die «Fennica»  davon ab, sich auf den Weg nach...

Das alte AKW mit dem kranken Herzen

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 23. Juli, 2015 4 Kommentare

Eine Ultraschall-Untersuchung hat im Innern des AKW Beznau 1 Beunruhigendes zu Tage gebracht. Der Reaktordruckbehälter, das Herzstück der Anlage, hat Schwachstellen. Nach diesem Befund gibt es nur eine vernünftige Reaktion: Die...

Licht und Schatten in der Arktis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 17. Juli, 2015

Die Arktis-Anrainerstaaten haben in Oslo ein Abkommen unterzeichnet, das die industrielle Fischerei rund um den Nordpol verbietet. Das ist ein zwar kleiner, aber lobenswerter Schritt auf dem Weg zum Schutz der Arktis. Die...

«In Zukunft könnte jeder zweite Sommer so heiss werden»

Newsblog-Eintrag von Julia Wegner | 17. Juli, 2015

Die Hitzewelle hat uns dieses Jahr schon zum zweiten Mal erreicht. Durch den Klimawandel wird es in Zukunft noch häufiger und länger solche Rekordtemperaturen geben. Der Klima-Experte von Greenpeace Schweiz, Georg Klingler, beantwortet...

Auf abenteuerlichen Pfaden zum Outdoor-Chemie-Test

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 15. Juli, 2015

Acht Expeditionen. Drei Kontinente. Ein Ziel: Aufzeigen, wie stark die freie Natur mit gefährlichen Fluor-Chemikalien – sogenannten PFC – verschmutzt ist. Im Schweizerischen Nationalpark und an weiteren entlegenen Orten der Welt haben...

Rainbow Warrior: Ikone und Leuchtturm für Millionen von Menschen

Newsblog-Eintrag von Julia Wegner | 10. Juli, 2015

Heute vor 30 Jahren, am 10. Juli 1985, bombardierte der französische Geheimdienst das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrior . Ein Fotograf starb. Doch das ändert nichts am unermüdlichen Einsatz von Greenpeace – damals wie heute setzt sie...

Die Welt, voller Paradoxien

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 5. Juli, 2015

Ein interessantes, manchmal schwer zu begreifendes Phänomen sind paradoxe Wirkungen. Als solche bezeichnet man Effekte, die das Gegenteil dessen wurden, was Absicht war. JedeR kennt sie aus dem Alltag. So bewirkt beispielsweise die...

Das australische Dilemma: Riffschutz oder Kohleabbau

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 2. Juli, 2015

+++ Update 2. Juli 2015 +++ UNESCO fordert Schutz des Great Barrier Reefs Die Kriterien für die Rote Liste sind erfüllt. Das Great Barrier Reef hat in den vergangenen 30 Jahren etwa die Hälfte seiner Korallenpracht durch...

Greenpeace-AktivistInnen blockierten alle Shell-Tankstellen in Zürich

Newsblog-Eintrag von Mirja Schneemann | 30. Juni, 2015 5 Kommentare

Bis am frühen Nachmittag standen heute alle Shell-Zapfsäulen in ganz Zürich still. Statt zu tanken, trafen AutofahrerInnen hier auf Greenpeace-AktivistInnnen, die sich an die Zapfsäulen gekettet hatten. Auf den Bannern der...

Schulterklopfen und Eigenlob nach AKW-Stresstest

Newsblog-Eintrag von Florian Kasser | 29. Juni, 2015

Die Atomaufsichtsbehörden der europäischen Länder haben versagt bei der Aufgabe, die Lehren aus der Fukushima-Katstrophe zu ziehen und von den AKW-Betreibern konsequent Nachrüstungen zu fordern. Das sind die Ergebnisse einer...

1 - 10 von 1018 Ergebnisse.