Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Neonicotinoide: unterschätzte Gefahr

Newsblog-Eintrag von Philippe Schenkel | 12. Januar, 2017

Neonicotinoid-Pestizide wie Syngentas Thiamethoxam stellen nicht nur für Honigbienen, sondern auch für zahlreiche andere Arten eine ernsthafte Bedrohung dar — sogar für Vögel. Dies geht aus einem neuen wissenschaftlichen Bericht hervor...

Energieverbrauch von Internetfirmen: Schnellspur mit Grünstreifen

Newsblog-Eintrag von Michael Weiland | 10. Januar, 2017

Das Internet wächst rasant und damit der Energieverbrauch. Einige Webfirmen erkennen die Zeichen der Zeit und setzen auf Erneuerbare – ein Greenpeace-Report verrät, wer nicht.   Die erste jemals versendete E-Mail hatte keinen...

Ach, das bessere Argument

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 28. Dezember, 2016

„Das bessere Argument soll gewinnen!“ – wer würde dem widersprechen wollen? Aber sollen sollte man, teilweise. Aus mindestens zwei Gründen. Der erste Grund: Zwar ist der Satz für Entscheidungs- und Sachfragen in Beruf und Alltag...

Weihnachtsgeschenk für die Arktis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 21. Dezember, 2016

Schöner kann das umweltpolitische Jahr fast nicht ausklingen: Die Regierungen der USA und Kanadas haben Bohrungen nach fossilen Energieträgern für weite Teile der Arktis untersagt. Darauf arbeiten wir seit einigen Jahren hin.    ...

Wir haben es im Urin

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 13. Dezember, 2016

Von 20 ProbandInnen haben wir Urin proben auf Pestizid-Rückstände analysieren lassen. Das Resultat: Alle Proben waren positiv. Die gute Nachricht: Je höher der Anteil von Bio-Lebensmitteln, desto weniger Pestizide sind im Urin.  ...

Betörend schöner Kohlenstoffspeicher

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Deutschland (ergänzt: Yves Zenger) | 8. Dezember, 2016

Sie speichern riesige Mengen Kohlenstoff, sind Heimat etlicher indigener Völker sowie unzähliger Tier- und Pflanzenarten: die Wälder des Nordens. Doch wie lange kann dieses wertvolle Ökosystem den Klimawandel noch bremsen?   ...

46 Prozent des Stimmvolks will Beznau den Stecker ziehen

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 27. November, 2016

Die Schweizer Stimmbevölkerung hat die Atomausstiegsinitiative abgelehnt – unsere altersschwachen AKW können somit weiterhin bis zum St. Nimmerleinstag weiterlaufen. Aber: 46 Prozent haben der Initiative zugestimmt. Das ist eine sehr...

Heikle Datenlage

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Deutschland (ergänzt: Yves Zenger) | 25. November, 2016

Handel mit privaten Daten, unsichere Software, mehr Macht für Konzerne - diese und weitere Ungeheuerlichkeiten stecken im Handelsabkommen TiSA; das zeigen neue Papiere, die Greenpeace zugespielt und in Berlin vorgestellt wurden.  ...

PFC-Verschmutzung durch Chemiefirmen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 15. November, 2016

Seit Jahren ruft Greenpeace die Textilbranche dazu auf, ihre Produktion zu entgiften. Einige PFC-Chemikalien können gesundheitliche Auswirkungen haben. Davon betroffen sind AnwohnerInnen von Fabriken, die diese herstellen.   ...

Meilenstein für den Meeresschutz

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 28. Oktober, 2016

Die Staatengemeinschaft hat sich in Australien auf einen bahnbrechenden Vertrag geeinigt. Auf einer Fläche so gross wie Deutschland, Frankreich und Grossbritannien entsteht in der Antarktis das weltweit grösste Meeresschutzgebiet.  ...

1 - 10 von 1129 Ergebnisse.