Greenpeace Magazin Schweiz

Stories aus dem Greenpeace Magazin

Wir recherchieren, informieren, dokumentieren, decken auf. Unser Magazin erscheint viermal jährlich in Deutsch und Französisch und bietet eine Vielfalt an interessanten Beiträgen rund um den Umweltschutz, unsere Kampagnen und Aktivitäten sowie über aktuelle Geschehnisse über die Welt von Greenpeace hinaus.


Themenschwerpunkt Wildnis

Themenschwerpunkt Wildnis

Die Wildnis ist ein rares Gut geworden. Ursprüngliche Teile der Natur, die sich dem Zugriff der Menschen entziehen, verschwinden. Die Zerstörung der Regenwälder geht weiter, die Arktis schmilzt dahin. Wo der Mensch es geschafft hat, ein Stückchen unberührte Natur zu erhalten, wuchert eher der Tourismus – so sanft er auch sei.

Zum Thema



Themenschwerpunkt Sport und Umwelt

Themenschwerpunkt Sport und Umwelt

Sport ist für viele Leidenschaft und Philosophie. Dass er zudem eine ökologische Vorbildfunktion haben kann, beweisen unter anderem Football-Clubs in den USA, die ihre Stadien nach fortschrittlichsten Kriterien ausrüsten. Oder Stadtwanderer, die ihrer Passion frei von jeder umweltbelastenden Technologie frönen. 

Zum Thema



Themenschwerpunkt Bevölkerungswachstum

Themenschwerpunkt Bevölkerungswachstum

Sport ist für viele Leidenschaft und Philosophie. Dass er zudem eine ökologische Vorbildfunktion haben kann, beweisen unter anderem Football-Clubs in den USA, die ihre Stadien nach fortschrittlichsten Kriterien ausrüsten. Oder Stadtwanderer, die ihrer Passion frei von jeder umweltbelastenden Technologie frönen. 

Zum Thema


Neueste Beiträge

 

Serie: Öko-Krieger 6

Story | 21. September, 2013 am 22:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Serie: Öko-Krieger 5

Story | 12. September, 2013 am 9:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Augenblicke im August

Story | 16. August, 2013 am 11:47

Während uns der aufkommende Herbst langsam aber sicher aus dem Sommerloch zieht, sind unsere Aktivisten pausenlos im Einsatz. Und das ist auch gut so, denn wir brauchen sie.

Serie: Öko-Krieger 4

Story | 9. August, 2013 am 12:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Serie: Öko-Krieger 3

Story | 25. Juli, 2013 am 11:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Serie Öko-Krieger 2

Story | 12. Juli, 2013 am 10:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Serie Öko-Krieger 1

Story | 11. Juli, 2013 am 14:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

Augenblicke im Juni

Story | 8. Juli, 2013 am 11:47

In Ägypten schwelt es schon länger. Jetzt beginnt es auch in Brasilien, Türkei und Indien: Überall wird Widerstand laut. Die Menschen benützen ihre Stimme und ihr Ruf nach einer gerechten Demokratie hallt bis nach Europa nach. Militär und Polizei...

Geo-Engineering

Story | 28. Juni, 2013 am 10:00

Die internationalen Klimaverhandlungen kommen nicht vom Fleck und immer lauter wird der Ruf nach technischen Eingriffen, um die Erderwärmung aufzuhalten. Heute beschäftigen sich deshalb nicht nur Universitäten und Think-Tanks, sondern auch...

Interview mit James Fleming

Story | 28. Juni, 2013 am 9:59

Geo-Engineering ist kein neues Phänomen. Seit über hundert Jahren versuchen Meteorologen und Ingenieure, Wetter und Klima zu kontrollieren. Meist war die Wettermanipulation an militärische Interessen gekoppelt, belegt der Wissenschaftshistoriker...

41 - 50 von 120 Ergebnisse.