Greenpeace Magazin Schweiz

Stories aus dem Greenpeace Magazin

Wir recherchieren, informieren, dokumentieren, decken auf. Unser Magazin erscheint viermal jährlich in Deutsch und Französisch und bietet eine Vielfalt an interessanten Beiträgen rund um den Umweltschutz, unsere Kampagnen und Aktivitäten sowie über aktuelle Geschehnisse über die Welt von Greenpeace hinaus.


Themenschwerpunkt Wildnis

Themenschwerpunkt Wildnis

Die Wildnis ist ein rares Gut geworden. Ursprüngliche Teile der Natur, die sich dem Zugriff der Menschen entziehen, verschwinden. Die Zerstörung der Regenwälder geht weiter, die Arktis schmilzt dahin. Wo der Mensch es geschafft hat, ein Stückchen unberührte Natur zu erhalten, wuchert eher der Tourismus – so sanft er auch sei.

Zum Thema



Themenschwerpunkt Sport und Umwelt

Themenschwerpunkt Sport und Umwelt

Sport ist für viele Leidenschaft und Philosophie. Dass er zudem eine ökologische Vorbildfunktion haben kann, beweisen unter anderem Football-Clubs in den USA, die ihre Stadien nach fortschrittlichsten Kriterien ausrüsten. Oder Stadtwanderer, die ihrer Passion frei von jeder umweltbelastenden Technologie frönen. 

Zum Thema



Themenschwerpunkt Bevölkerungswachstum

Themenschwerpunkt Bevölkerungswachstum

Sport ist für viele Leidenschaft und Philosophie. Dass er zudem eine ökologische Vorbildfunktion haben kann, beweisen unter anderem Football-Clubs in den USA, die ihre Stadien nach fortschrittlichsten Kriterien ausrüsten. Oder Stadtwanderer, die ihrer Passion frei von jeder umweltbelastenden Technologie frönen. 

Zum Thema


Neueste Beiträge

 

Das Kreuz mit der Walliser Energie

Story | 8. Januar, 2013 am 15:00

Ein Drittel des Stromverbrauchs im Kanton Wallis könnte mit Solarenergie produziert werden. Doch der Walliser Energieminister und der grösste Oberwalliser Stromverteiler setzen die Prioritäten anders, weil Wasserkraft mehr Wasserzins in die...

Serie DANACH (2): Japans Jugend setzt auf politisches Aufbegehrenstatt Resignation

Story | 3. Januar, 2013 am 19:07

Die jungen Menschen im Seminar an der Städtischen Universität Nagoya machen erstaunte Gesichter, als ich ihnen im Wintersemester 2011/12 die Aufgabe stelle, eigene Recherchen zur Katastrophe vom 11. März 2011 anzustellen und einen Essay zum Thema...

Serie DANACH (1): Wir sind zu einer Gesellschaft von Fachidioten verkommen

Story | 28. Dezember, 2012 am 12:00

Käme die Ökonomie daher wie Tomáš Sedláček, sie wäre eine bunte und sinnliche Wissenschaft. Der 35-jährige Chefökonom der grössten tschechischen Bank trägt zu seinem hellorangen, widerborstigen Haar einen leuchtend violetten Pullover und Jeans.

Urtümliche Buchenwälder sind in Deutschland rar geworden

Story | 10. Dezember, 2012 am 9:57

Urtümliche Buchenwälder sind rar geworden. Umso wichtiger ist es, diese Naturparadiese zu bewahren.

Denn sie wissen nicht, was sie glauben sollen

Story | 23. November, 2012 am 9:39

Im Oktober war Florian Kasser gemeinsam mit einer Greenpeace-Expertengruppe für Strahlenschutz im Distrikt Fukushima unterwegs, um unabhängige Messungen vorzunehmen. Das Fazit des Schweizer Atomexperten: Die japanische Regierung informiert nach...

Kohleausbau führt zur Wasserkrise in China

Story | 7. September, 2012 am 16:28

Während Chinas Wirtschaft wächst, steigt auch der Bedarf an Energie. Die weltweit zweitgrößte Volkswirtschaft will im Laufe eines Fünfjahresplans (2011-2015) 16 neue große Kohlekraftwerke bauen. Die Kohleindustrie nutzt sehr viel Wasser und...

Senegals-Fang-des-Lebens

Story | 5. September, 2012 am 15:10

Ein Sieg für Fischerdörfer

Solar-Queen

Story | 29. August, 2012 am 12:56

Solarstrom kann für die Bevölkerung Kenias so vieles bedeuten: Bessere Gesundheit, Sicherheit, Zugang zum Weltgeschehen, Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit von der staatlichen und unzuverlässigen Stromwirtschaft. Zudem bedeutet es auch neue...

Kohlenasche-China

Story | 22. August, 2012 am 16:25 1 Kommentar

Die Kohleindustrie verursacht massive Umweltschäden. Es geht nicht nur um das bekannte Problem der Luftverschmutzung. Auch die Kohlenasche, die bei der Kohlefeuerung entsteht, belastet die Umwelt. In China ist Kohlenasche die grösste Quelle von...

Die Schweiz macht Strom in Italien, Teil V

Story | 17. August, 2012 am 14:42

Während in Brindisi eine noch kleine Zelle im Stadtparlament den totalen Ausstieg aus den fossilen Energien anstrebt, kündigt sich 65 Kilometer südwärts an der Küste von San Foca, nahe der Stadt Lecce die nächste grosse Etappe im Geschäft mit dem...

61 - 70 von 120 Ergebnisse.