Bild einer Gammastrahlen-Kamera im Reaktor3

Foto | 21. Juli, 2011

Die Strahlung im Eingangsbereich des Reaktorgebäude 3 liege laut TEPCO bei dieser Messreihe zwischen 5–8 mSv in 27 Minuten. Die maximale Strahlen-Jahres-Höchstdosis von 20 mSv wäre in diesem Bereich also in 1–2 Stunden erreicht.

Kategorien