Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise verlässt endlich Russland

Mehr als 300 Tage nachdem das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise von russischen Behörden illegal gestürmt und festgesetzt wurde, konnte das gegen Ölbohrungen in der Arktis protestierende Schiff endlich den Hafen von Murmansk verlassen und steuert nun seinen Heimathafen Amsterdam an.

Kategorien