Grösster Landraub in der Geschichte Papua Guineas

Das in Hong Kong registrierte Schiff, Fu Tian, lädt viertausend Kubikmeter Holz, das für China bestimmt ist. Greenpeace-Aktivisten bemalten in Pomio in der Provinz East New Britain den Schiffsrumpf mit dem Spruch:«Stopp dem Landraub». Lokale Bauern und Grundbesitzer protestieren gegen den grössten Landraub in der Geschichte Papua Neu Guineas. Im Rahmen eines Leasing Systems namens SABL, werden Wälder zerstört und Land gestohlen.

 

Kategorien