Im Auge des Tigers

Sumatra, Indonesien, 21. September 2011. Als Tiger verkleidete Greenpeace-AktivistInnen reisen in Sumatra auf Motorrädern herum um auf die Zerstörung der Regenwälder aufmerksam zu machen, der Heimat des vom Aussterben bedrohten Sumatra-Tigers. Greenpeace fordert von der indonesischen Regierung eine Überprüfung der schon bestehenden Konzessionen, damit die Torfmoore geschützt werden. Ausserdem verlangt Greenpeace von der Industrie in ihre Arbeitsabläufe nach «zero deforestation» Richtlinien einzubauen.

Kategorien