Die Alterung der Schweizer AKW (Interview Dieter Majer)

Video | 11. März, 2014

Die AKW-Betreiber spielen nach eigenen Regeln, ohne Stoppuhr und mit einem Schiedsrichter, der fast alles durchwinkt: So könnte man die von Greenpeace und der Schweizerischen Energiestiftung (SES) veröffentlichten Studie zu den altersbedingten Risiken der Atomkraftwerke zusammenfassen. Der Autor der Studie Dieter Majer glaubt nicht, dass Nachrüstungen die Sicherheitsdefizite wieder wettmachen können.

Dieter Majer, ehemaliger Chef der deutschen Atom-Aufsicht, spricht über die Alterung der Schweizer AKW Mühleberg und Beznau. Er zeigt gravierende Sicherheitsmängel auf und fordert das sofortige AUS dieser beiden Alt-Reaktoren.

Kategorien