News-Archiv

Neueste Beiträge

 

Chevron kassiert für Ölpest den Public Eye Lifetime Award

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 23. Januar, 2015

In Sichtweite des WEF haben die Erklärung von Bern (EvB) und Greenpeace Schweiz jährlich etliche Unternehmen mit dem Public-Eye-Schmähpreis für die Missachtung von Menschenrechten und Umweltschutz bedacht. An der heutigen Dernière...

Gewaltloser Widerstand ist die bessere Option

Story | 23. Januar, 2015 am 12:00

Wenn es um politischen Wandel geht, hat der gewaltfreie zivile Widerstand mehr Erfolgschancen als der bewaffnete. Zu diesem Schluss sind die US-Wissenschaftlerinnen Erica Chenoweth und Maria J. Stephan 2011 in ihrem Buch «Why Civil Resistance...

Repsol gibt Ölsuche vor den Kanaren auf

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 19. Januar, 2015

Der spanische Energiekonzern Repsol stellt seine umstrittene Erdölsuche vor den Kanaren ein. Greenpeace hatte die kanarische Bevölkerung und die Regionalregierung bei ihrem Kampf gegen die riskanten Ölbohrungen in den ökologisch...

Weitere drei Ölfirmen legen Arktispläne auf Eis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 15. Januar, 2015

Drei grosse Ölfirmen stoppen ihre Bohrprojekte vor West-Grönland. Das ist ein Signal an Konzerne, die in der Arktis nach Öl bohren wollen. Und an deren Investoren. Laut der dänischen Zeitung Politiken geben Statoil aus Norwegen,...

Breite Unterstützung für Referendum gegen zweite Gotthardröhre

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 13. Januar, 2015 11 Kommentare

Der Widerstand gegen die Aushöhlung des Alpenschutzes ist enorm: 50'000 Unterschriften waren für das Referendum gegen eine zweiten Gotthardröhre nötig, 125'000 wurden in der ganzen Schweiz gesammelt und heute in Bern bei der...

46 - 50 von 2242 Ergebnisse.