News-Archiv

Neueste Beiträge

 

Widerstand mit Köpfchen: Sechs Beispiele

Story | 13. Februar, 2015 am 12:00

Wenn sich Menschen im globalen Süden gegen die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen wehren, brauchen sie Mut, Entschlossenheit und Ausdauer, denn sie riskieren verhaftet, misshandelt oder gar getötet zu werden. Zuweilen fehlt es ihnen an den...

Durchzogene Bilanz zu Urwaldrodungen in Indonesien

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 10. Februar, 2015

Vor zwei Jahren verpflichtete Greenpeace den indonesischen Papierkonzern APP zu umfangreichen Zusagen. Die Bilanz: Regenwaldzerstörung eingedämmt, soziale Konflikte ungelöst.   Es war eine nervenaufreibende Kampagne, die...

Hoffnung, Euphorie, Enttäuschung und Tod

Story | 6. Februar, 2015 am 12:00

Wie wird man den Arabischen Frühling rückblickend bewerten? Sicher ist: Die dramatischen Ereignisse in Tunesien, Ägypten, Libyen und Syrien sind Teil eines historischen Umbruchs, bei dem die Zivilgesellschaft eine wichtige Rolle gespielt hat. ...

Frachter havariert im Tierparadies Galapagos

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 5. Februar, 2015

Die Regierung Ecuadors hat für die Galapagos-Inseln den Notstand ausgerufen. Grund ist ein havarierter Frachter, der seit einer Woche das sensible, einzigartige Ökosystem bedroht.  Nach der Havarie eines Frachtschiffs vor...

Bio kann die Welt ernähren

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 4. Februar, 2015 2 Kommentare

Ökologische Landwirtschaft schont die Umwelt und erzeugt hochwertige Lebensmittel. Doch kann sie die Welt ernähren? Eine aktuelle Studie zeigt: Ja, Bio kann mehr als bislang gedacht! Die Schweizer Agrarpolitik will zwar eine...

11 - 15 von 2216 Ergebnisse.