News-Archiv

Neueste Beiträge

 

Schutz statt schnelles Geld

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 9. August, 2016

In Rumänien haben Greenpeace-AktivistInnen damit begonnen, den letzten Urwald des Landes zu kartografieren. Damit soll der Grundstock für dessen Schutz gelegt werden. Denn die Forstwirtschaft wittert hier schnelles Geld.   ...

Freudentanz am Amazonas

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 5. August, 2016 2 Kommentare

Grosserfolg für Greenpeace und das Volk der Munduruku: Der umstrittene Megastaudamm São Luiz do Tapajós im Herzen des brasilianischen Amazonas wird nicht gebaut.  Die Umweltbehörde IBAMA will keine Lizenz dafür erteilen.   ...

Pestizide: Schwarze Liste

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 3. August, 2016

Greenpeace hat die 520 in der EU zugelassenen Pestizide geprüft und ihre Auswirkung auf Gesundheit und Umwelt bewertet. 209 davon haben wir in einer Schwarzen Liste zusammengetragen. Sie sind gefährlich für Mensch und Tier.   ...

Klimaklage in den Philippinen: CO2-Produzenten müssen Red und Antwort stehen

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 27. Juli, 2016

Zum ersten Mal überhaupt könnten die weltgrössten Kohlestoffproduzenten in einem Staat zur Rechenschaft gezogen werden: In den Philippinen stehen sie im Verdacht, das Klima massgeblich anzuheizen und somit die Menschenrechte der...

Greenpeace misst Strahlung in Fukushima: Werte an Flüssen höher als im Pazifik

Newsblog-Eintrag von Sigrid Totz | 21. Juli, 2016

Im März 2011 gingen vor dem AKW Fukushima gewaltige radioaktive Wolken auf den Pazifik nieder. Greenpeace-Messungen zeigen: Das Meer hat die Strahlung weitgehend verdünnt. Doch Wälder und Flüsse sind stark verseucht.    Es ist...

11 - 15 von 2359 Ergebnisse.