News-Archiv

Neueste Beiträge

 

Tricastin: Strafklagen eingereicht

Story | 31. Juli, 2008 am 6:33

Nach der nicht abreissenden Pannenserie in der Atom-Aufbereitungsanlage in Tricastin bei Avignon hat heute Greenpeace Frankreich zwei Strafklagen eingereicht. Zuvor hatte die Polizei das Büro des inzwischen entlassenen Direktors der Anlage...

Steuertricks der Holzindustrie auf Kosten Afrikas

Story | 30. Juli, 2008 am 7:16

Greenpeace International hat heute in einer Medienkonferenz in Zürich einen Bericht vorgestellt, der die Steuertricks der internationalen Holzindustrie im Kongobecken darlegt. Das globale Netzwerk für Steuergerechtigkeit Tax Justice Network (TJN)...

Atomunfall: 100 Mitarbeiter kontaminiert

Story | 24. Juli, 2008 am 19:34

Die Serie der Zwischenfälle in französischen Atomanlagen reisst nicht ab. Wegen eines Lecks in einem Reaktor in Tricastin sind 100 Mitarbeiter in Kontakt mit radioaktivem Material gekommen. Es ist der zweite Zwischenfall in dieser und der vierte...

Amazonas-Bundesstaat Parà: Abkommen soll illegale Abholzung stoppen

Story | 21. Juli, 2008 am 6:56

Vertreter des brasilianischen Umweltministeriums und der lokalen Holzindustrie haben am Freitag im brasilianischen Bundesstaat Parà ein Abkommen zum Regenwaldschutz unterzeichnet. Der Vertrag verbietet zukünftig den Handel mit illegal gerodetem Holz.

1900 Einsprachen gegen Atomkraftwerk Mühleberg

Story | 18. Juli, 2008 am 12:49

Beim Bundesamt für Energie BfE sind 1900 Einsprachen gegen die unbefristete Betriebsbewilligung des Atomkraftwerk Mühleberg eingegangen, ein grosser Erfolg.

1721 - 1725 von 2351 Ergebnisse.