Greenpeace Schweiz: Das Blog

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace.

  • Textilbranche denkt um: «Schmutzige Wäsche ist out»

    Blogpost von Yves Zenger - 21. November, 2011 am 15:30

    07/13/2011: Fiktives Tennis-Spiel in Basel: Greenpeace fordert giftfreie Sportmode / © Greenpeace / Ex-Press / Miriam Künzli

     

    Hartumkämpfter Fünfsatz-Sieg für Greenpeace: Nach Puma, Nike, Adidas und H&M reagieren nun auch die Textilkette C&A und die chinesische Sportmarke Li-Ning auf die weltweite Greenpeace-Kampagne gegen «schmutzige Wäsche». Das Einlenken der b... Mehr...

  • Glück im Unglück in Neuseeland

    Blogpost von Yves Zenger - 21. November, 2011 am 11:27

    Der aufgelaufene Frachter Rena drohte auseinanderzubrechen. 10/21/2011 © Dean Sewell / Oculi / Greenpeace

     

    1700 Tonnen Schweröl, Container mit hochgiftiger Alkylsulfonsäure, grosse Risse im Schiffsrumpf und stürmisches Seewetter: Lange sah es so aus, als sei es nur eine Frage der Zeit, bis das Frachtschiff  Rena in der paradiesischen neuseelän...

    Mehr...
  • Axpo-Abklärungen zu Uran aus Russland: zu wenig Substanz

    Blogpost von Franziska Rosenmund - 17. November, 2011 am 16:50


    Mit dem Geigerzähler am Fluss Tetcha.

    © Greenpeace Mehr...

    Am 14. November veröffentliche die Axpo ein ausführliches „Factsheet“ zu ihrem Uranbezug aus den Anlagen Majak und Seversk. Axpo sieht darin keine Belege, dass der aktuelle Betrieb der für die Schweiz produzierenden russischen Anlagen Mensch un...
  • Schweizer Konzern Danzer an Menschenrechtsverletzungen beteiligt

    Blogpost von Swati Jangle - 16. November, 2011 am 21:00

    Mach mit bei unserer Petition, und forder Bundesrat und Parlament auf dafür zu sorgen, dass Firmen mit Sitz in der Schweiz die Menschenrechte und die Umwelt weltweit respektieren müssen:

    Zur Petition!

    © Greenpeace / Nicolas Chauveau. Caen, Frankreich, 7. November 2011. Im Hafen von Caen entdecken Greenpeace-AktivistInnen eine Schiffsladung vonTropenholz aus dem Kongo, das von der Holzfirma Danzer importiert wurde. Mit roter Farbe und den Worten «Forest Crime» machen die Umwelt-Aktivistinnen auf die Menschenrechtsverletzungen der Danzer-Gruppe aufmerksam.

    In der Demokratischen Republik Kongo (DRC) ist ... Mehr...

  • Axpo informiert Greenpeace über Mayak und Seversk

    Blogpost von Florian Kasser - 14. November, 2011 am 16:39

    Am letzten Samstag hat die Axpo in einer Pressemitteilung erklärt, bis auf weiteres auf Uranlieferungen aus der problematischen russischen Wiederaufarbeitungsanlage Mayak verzichten zu wollen. Axpo begründete diesen Entscheid mit der fehlenden Transpa... Mehr...

806 - 810 von 1486 Ergebnisse.