Greenpeace Schweiz: Das Blog

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace.

  • Greenpeace protestiert gegen Freisetzungsversuche mit Gentech-Weizen

    Im Gegensatz zu den Forschenden bewertet die Schweizerische Arbeitsgruppe Gentechnolgie SAG die Resultate des Freisetzungsversuches mit genmanipuliertem Weizen der ETH und Uni Zürich als Misserfolg. Das vier Millionen Franken teure Herzstück des ... Mehr...

  • Mega-Deal um Arktis-Öl: Exxon und Rosneft

    Blogpost von Martin C. Müller - 1. September, 2011 am 12:20 1 Kommentar

    Go beyond oil

    Vor der Plattform "Stena Don" von Cairns Energy. Mehr...

    Wenn Ölkonzerne sich zusammenschließen, lässt das Umweltschützer Ungutes ahnen. Nicht anders ergeht es uns bei dem gestern veröffentlichten Deal des amerikanischen Ölgiganten Exxon Mobil mit dem russischen Ölkonzern Rosneft. ...

  • Auch die drei Streifen sind künftig giftfrei

    Blogpost von Yves Zenger - 31. August, 2011 am 13:15

    Mittwoch, 14. September 2011 Auch die drei Streifen sind künftig giftfrei.

    Zürich, 18. August 2011 Mit einem Detox-Riesenkleber an den Schaufenstern des adidas Originals Store Zürich, fordert Greenpeace die Sportbekleidungsfirma auf, giftige Chemikalien aus ihrer Produktionskette zu entfernen und die Wasserverschmutzung in China zu stoppen. Puma und NIKE sind bereits auf diese Forderung von Greenpeace eingegangen. © Greenpeace / Nicolas Fojtu

    Adidas, der weltweit zweitgrösste Hersteller von Sportkleidung eliminiert ab 2020 sämtliche Giftstoffe aus seiner Lieferkette und während des ganzen Lebenszyklus seiner Produkte.

    Damit ist Adidas nach Puma und Nike der dritte... Mehr...

  • Absurder und unverantwortlicher Entscheid

    Blogpost von Florian Kasser - 31. August, 2011 am 9:54

    Der gestrige Entscheid der Energiekommission des Ständerats ist absurd und unverantwortlich. Anstelle des definitiven Ausstiegs aus der Atomenergie, will er die Türe für neue Reaktorgenerationen offen lassen.

    Atomkraftwerke, die bisher nur auf dem P... Mehr...

  • Russischer Präsident Medwedew kann Khimki-Wald retten – und ist zu erreichen unter @MedvedevRussia

    Blogpost von Andrea Rid GreenpeaceSchweiz - 26. August, 2011 am 9:00

    © Greenpeace

    Unterstütze die Menschen von Moskau bei ihrer Twitter Kampagne zur Rettung des Khimki-Waldes

    Der russische Präsident Dmitri Medwedew hat die Möglichkeit und die Verantwortung, den gesetzlicht geschützten Khimki-Wald vor der Z... Mehr...

856 - 860 von 1482 Ergebnisse.