Greenpeace Schweiz: Das Blog

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace.

  • Bio kann die Welt ernähren

    Blogpost von Yves Zenger - 4. Februar, 2015 am 12:35 2 Kommentare

    Ökologische Landwirtschaft schont die Umwelt und erzeugt hochwertige Lebensmittel. Doch kann sie die Welt ernähren? Eine aktuelle Studie zeigt: Ja, Bio kann mehr als bislang gedacht!

    Dienstag, 3. Februar 2015 Food Art Work von Instagram food artist and enthusiast Ida Skivenes (IdaFrosk)

    © IdaFrosk Mehr...

    Die Schweizer Agrarpolitik will zwar eine ökologischere Land...
  • Shell treibt Risiko-Projekt in der Arktis voran

    Blogpost von Yves Zenger - 30. Januar, 2015 am 14:43 1 Kommentar

    Der Ölkonzern Shell will dieses Jahr in der Arktis mit Ölbohrungen beginnen. Derweil verzichtet das norwegische Unternehmen Statoil noch darauf, nachdem mehrere Ölfirmen ihre Arktispläne auf Eis gelegt hatten.

    Freitag, 30. Januar 2015

    'Save the Arctic' LEGO Scene in Spain © Pedro Armestre / Greenpeace

    Shell buhlt bei der US-Regierun... Mehr...

  • Grosser Durchbruch für Ocean Lovers

    Blogpost von Sofia Tsenikli - 30. Januar, 2015 am 14:30 1 Kommentar

    Die UNO hat einen entscheidenden Schritt gemacht: Das geplante Abkommen zum Schutz der Biodiversität in internationalen Gewässern ist auf Zustimmung gestossen. 


    Weltweit haben Ocean Lovers nun Grund zu feiern! Nach jahrelangem politischen Hinauszög... Mehr...

  • Einspruch!

    Blogpost von Greenpeace Schweiz - 29. Januar, 2015 am 16:00 14 Kommentare

    Sie sind nicht viele. Aber sie sind hartnäckig. Und jetzt will man sie loswerden. Mit einem gerichtlichen Verbot soll ein kleines Grüppchen von Demonstranten vom Sitz der Schweizer Atomaufsicht vertrieben werden. Doch die AKW-Gegner wehren sich gegen ... Mehr...

  • AKW Mühleberg: ENSI setzt Sicherheit der Bevölkerung aufs Spiel

    Blogpost von Marco Fähndrich - 27. Januar, 2015 am 14:20 1 Kommentar

    Die Nachspielzeit im AKW Mühleberg ist schon längstens abgelaufen – die Aufsichtsbehörde ENSI lässt aber ohne klare Regeln weiterspielen. Der heute abgeschlossene Kuhhandel mit der BKW ist zwar im Interesse des Betreibers, nicht aber der Bevölkerung. ... Mehr...

11 - 15 von 1319 Ergebnisse.