Wer ist dieser Blogger?

Andrea Rid

Andrea ist passionierte Taucherin. Besonders Haie haben es ihr angetan. Wenn sie nicht gerade unter Wasser ist, trifft man sie oft in den Bergen. Bei Greenpeace arbeitet sie seit 2011 als New Media Campaignerin in den Bereichen Biodiversität, Toxics und Meere.

  • Arctic 30 werden nach St. Petersburg verlegt

    Blogpost von Andrea Rid - 11. November, 2013 am 15:20 2 Kommentare

    Die 30 in Russland inhaftierten Besatzungsmitglieder der Arctic Sunrise werden aus Murmansk nach St. Petersburg verlegt. Zur Überführung per Gefangenenzug sind die 28 AktivistInnen und zwei Journalisten am Montagmorgen aus dem Gefängnis abgeholt worde...

    Mehr...
  • Warum «Rowdytum» keine Abmilderung der Anklage ist

    Blogpost von Andrea Rid - 25. Oktober, 2013 am 13:46 2 Kommentare

    Seit gut einem Monat sitzen 28 Aktivisten und zwei Journalisten nach friedlichen Protesten an der Gazprom-Plattform Prirazlomnaya in der Petschorasee in russicher Untersuchungshaft. Am 23. Oktober hat die russische Ermittlungsbehörde ihre Anklage gege... Mehr...

  • 30 Dinge, die du für die Arctic 30 tun kannst

    Blogpost von Andrea Rid - 18. Oktober, 2013 am 14:01 5 Kommentare

    Seit 30 Tagen sitzen 30 Männer und Frauen,  28 Greenpeace-Aktivisten und zwei Journalisten, nach einem friedlichen Protest an einer Öl-Plattform des russischen Konzerns GAZPROM in Russland in Haft. Alle 30 ArktisschützerInnen sind wegen Piraterie ange... Mehr...

  • Finnland übernimmt Vorreiterrolle

    Blogpost von Andrea Rid - 18. Oktober, 2013 am 11:56

    Als erste arktische Nation fordert Finnland ein globales Schutzgebiet für die Arktis

    Die acht Nationen des Arktischen Rats haben bislang auf ihrem Recht beharrt, die Arktis für ihre wirtschaftlichen Interessen nutzen zu können. Auf Drängen der Bevölk... Mehr...

  • Haie brauchen Schutz

    Blogpost von Andrea Rid - 12. August, 2013 am 15:26

    Schon seit ca. 400 Millionen Jahren schwimmen sie durch die Weltmeere - lange bevor die ersten Saurier aus dem Ei schlüpften. Sie zählen zu den ältesten heute lebenden Wirbeltieren: viele der eleganten Jäger existieren beinahe unverändert seit über 60...

    Mehr...

11 - 15 von 70 Ergebnisse.