Über diese Person

Kuno Roth

E-mail:

Kuno Roth bringt hier seine Gedanken zu unserer Gesellschaft in kurzen, pointierten Texten zum Ausdruck. Diese Kolumne des dienstältesten Greenpeace Schweiz-Mitarbeiters erscheint alle paar Wochen und nimmt losen Bezug zu den Themen, die unsere Organisation beschäftigen.

mehr...

  • Ach, das bessere Argument

    Blogpost von Kuno Roth - 28. Dezember, 2016 am 14:34

    „Das bessere Argument soll gewinnen!“ – wer würde dem widersprechen wollen? Aber sollen sollte man, teilweise. Aus mindestens zwei Gründen. Der erste Grund: Zwar ist der Satz für Entscheidungs- und Sachfragen in Beruf und Alltag richtig, er gilt jedoc... Mehr...

  • Praxis der Partizipation, systemisch betrachtet

    Blogpost von Kuno Roth - 22. August, 2016 am 16:10

    «Summa summarum heisst das, der Partizipationsprozess einer Lösungskampagne umfasst vier Bestandteile – eine Initiation, zwei Grundprozesse, nämlich Gärung und Verbreitung, sowie einen Hauptindikator, die positive Emotion der Beteiligten. Der Prozess ... Mehr...

  • Von der Theorie zur Praxis des Wandels

    Blogpost von Kuno Roth - 9. Juni, 2016 am 14:31

    Ein Begriff greift in der Kampagnenarbeit um sich, die Theory of Change (ToC) - man braucht ihn nur zu googeln. Diese Theorie besagt, wie sich ein Campaigner den angestrebten Wandel aufgrund von Erfahrungen, Recherchen und Annahmen vor dem Start einer... Mehr...

  • Entlernen – einfach aber nicht leicht

    Blogpost von Kuno Roth - 4. Mai, 2016 am 11:34 2 Kommentare

    Lernen heisst ganz grundsätzlich, dass eine Fähigkeit oder Fertigkeit angeeignet wird, die einem – vereinfacht gesprochen – von einem Zustand A in den Zustand B bringt. Dabei ist zu unterscheiden zwischen unbewusstem Lernen (eine Gewohnheit annehmen),... Mehr...

  • Endlich Öko-Selbstverständlichisierung?!

    Blogpost von Kuno Roth - 16. März, 2016 am 9:50

    Viele Öko-Engagierte und Umweltverbände haben sich der Förderung von umwelt­bewusstem Verhalten verschrieben. Seit 40 Jahren. Gebessert hat sich kaum etwas.

    «Aber wir müssen unsere Konsummuster doch massenhaft ändern!», sagen sie unbeirrt. Das ist zw... Mehr...

1 - 5 von 34 Ergebnisse.