Wer ist dieser Blogger?

Kuno Roth

E-mail:

Kuno Roth bringt in dieser Kolumne seine Gedanken zu unserer Gesellschaft in kurzen, pointierten Texten wie Aphorismen, Glossen, Slogans und Gedichten zum Ausdruck. Diese Kolumne des dienstältesten Greenpeace Schweiz-Mitarbeiters erscheint alle paar Wochen und nimmt losen Bezug zu den Themen, die unsere Organisation beschäftigen.

Mehr über den Autor

  • Mikado und Monopoly statt Klimaschutz

    Blogpost von Kuno Roth - 3. Dezember, 2014 am 10:10

    Wieder fliegen tausende Diplomaten und Lobbyisten zum Gipfel. Wieder wird Ban Ki-moon einen flammenden Appell gegen die Klimaerwärmung an sie richten. Wieder wird genickt werden. Und dann eingeknickt vor den Kohle-, Gas- und Öl-Lobbys bzw. deren Vertr... Mehr...

  • Global Skill "Auto fahren"

    Blogpost von Kuno Roth - 3. November, 2014 am 12:15

    Autofahren lernen ist weltweit das wohl am besten funktionierende “Massen-Ausbildungs­system“. Zwar ist Autofahren in manchen Kreisen verpönt, zwar fordert der Autoverkehr global jährlich mehr Todesopfer als ein Krieg oder Malaria, dennoch ist nüchter... Mehr...

  • Na dann Prost

    Blogpost von Kuno Roth - 15. Juli, 2014 am 15:35

    Alcopops und andere alkoholhaltige Süssgetränke eroberten Anfang des Jahrhunderts grosse Teile des Marktes «weibliche Jugend». Für diese wurden Alcopops erfunden: Irgendwer ist irgendwie auf die Geschäftsidee gekommen, junge Frauen als möglichen Markt...

    Mehr...
  • Return on Investment

    Blogpost von Kuno Roth - 3. Juni, 2014 am 14:59

    Der Firma Coca Cola ist nicht abzusprechen, dass sie Trends auslöst und den Konsum-Puls der Zeit stets zu fühlen vermag. Das zeigt unter anderem das Beispiel von „Cola Zero“, mit dem sie die Gaumen vieler (zurück) eroberte. Innovativ auch noch hundert... Mehr...

  • Der Prioritäter

    Blogpost von Kuno Roth - 29. April, 2014 am 13:21

    Ein Prioritäter ist einer, der dich auf raffinierte Weise schachmatt setzt. Unter dem Deckmantel der Normalität schlägt er zu, also unspektakulär: Lange merkst du gar nichts, meinst gar, einen Normalitäter vor dir zu haben. Denn es ist ja an sich völl... Mehr...

1 - 5 von 23 Ergebnisse.