Letzten Juni, als wir die Schützt die Arktis - Kampagne gestartet haben, gaben wir ein Versprechen ab: schliessen sich eine Million Menschen unserer Bewegung an, nehmen wir alle Namen mit zum Nordpol und verewigen sie in einer Kapsel unter dem Eis in 4000 Meter Tiefe. Als Zeichen unseres gemeinsamen Einsatzes für den Schutz der Arktis und als Zeichen, dass die Arktis allen Menschen gehört und nicht der Profitgier einzelner Staaten und Ölkonzerne zum Opfer fallen darf.

Nach weniger als einem Monat war die Million erreicht. Und in den neun vergangenen Monaten hat sich die Zahl der Arktisschützer und Arktischützerinnen verdreifacht.

In ein paar Tagen macht sich nun eine Gruppe von mutigen Abenteurern auf den strapaziösen Weg, den gefrorenen arktischen Ozean zu überqueren, um das Versprechen in die Tat umzusetzen - ein Versprechen an die bereits auf fast drei Millionen Menschen angewachsene Bewegung und ein Versprechen an die Arktis.

Lernen Sie in diesem Video - gedreht von einer Oscar-nominierten Agentur aus Los Angeles, den Arktis-SchützerInnen und Dirty Robber - die jungen Abenteurer kennen und erfahren Sie mehr über ihre ungewöhnliche Mission.

 

Begleiten Sie Kiera, Josephina, Renny und Ezra auf ihrer Reise auf savethearctic.org und werden auch Sie zum Arktisschützer oder zur Arktisschüzterin.


Bitte teilen Sie die Expedition auch mit möglichst vielen Freunden und ihrer Familie!

 Auf Facebook teilen