Heute wurde gegen die beiden japanischen Greenpeace Mitarbeiter, welche den grössten Skandal in der japanischen Walfangskandal aufgedeckt haben, angeklagt.

Walfänger hatten Walfleisch illegal von Bord geschmuggelt und es auf eigene Rechnung verkauft. Während die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen die Walfänger einstellte, droht den beiden Greenpeacern bis zu drei Jahren unschuldig ins Gefängnis zu müssen.

Hintergründe zum Skandal