Heute, liebe LeserInnen, möchte ich Euch zeigen, wie anregend der Aufenthalt im Camp ist, trotz unfreiwilliger Blutspenden für die Mücken und der Bedrohung durch Schlägertrupps. Yoga am MorgenDas Yoga am Morgen ist wirklich eine super Idee, um den Tag mit guten Gedanken zu beginnen. Das tropische Klima äussert sich hier manchmal in Gewitterstürmen, einen habe ich erlebt. Wirklich herrlich, eine gute Gelegenheit, Kopfmassage von Hapsoro und mir fuer Ariefmal mit sauberem Wasser zu duschen, und es ist sogar in grösseren Mengen vorhanden, Luxus! Kali, der 12armige Regendrache(unsere Dusche gibt sonst nicht so viel her) Ja, was haltet ihr von unseren Synchrontänzen im Regen?