Wie Sinar Mas ihr Imperium der Zerstörung ausbaut

Download-Seite - 29. Juli, 2010
Die Sinar Mas Gruppe ist bekannt für die Vernichtung von Millionen von Hektar von indonesischem Regenwald, Torfmoor und dem Lebensraum von unzähligen Arten. Zwei Bereiche innerhalb der Gruppe führen die Zerstörung an: Zellstoff und Palmöl. Vor kurzem hat die Gruppe ihre Geschäftsbereiche auch auf Kohle ausgeweitet.

Neue fotografische Beweise, Überwachungen aus der Luft und Feld-Analysen belegen, wie die Sinar Mas Gruppe Regenwald mit unschätzbarer biologischer Vielfalt – wie z.B. den Lebensraum des vom Aussterben bedrohten Orang-Utan – und kohlenstoffreiche Torfmooren weiter zerstört, trotz ihrer öffentlichen Versprechen, damit aufzuhören.

 

 


Kategorien