4 Ergebnisse
 

Amazon AWS dreckige Daten

Informationsseite | 17. April, 2012 am 16:00

Das weltweit größte Online-Warenhaus hat vor ein paar Jahren seinen Cloud-Dienst "Amazon Web Services" (AWS) gestartet. Vor kurzem hat es massiv in die Infrastruktur des Rechenzentrums investiert. Allerdings ist das Unternehmen verdächtig ruhig,...

Grünes Cloud Computing möglich

Newsblog-Eintrag von Martin C. Müller | 3. April, 2014 3 Kommentare

Apple, Faceboook und Google führend, Schlusslicht Amazon und Twitter: Immer mehr IT-Unternehmen verpflichten sich, ihre Dienste zukünftig nur noch mit Strom aus Erneuerbaren Energien zu betreiben. Dass das problemlos möglich ist,...

1 - 4 von 4 Ergebnisse.