5 Ergebnisse
 

FREIHEIT FÜR UNSERE AKTIVISTINNEN UND AKTIVISTEN

Aktion | 31. März, 2013 am 10:27

Sende jetzt einen Brief an die Russische Botschaft und fordere die Freilassung unserer AktivistInnen sowie ein Stopp der brutalen Unterdrückungen friedlicher Proteste.

Email abschicken

Sende jetzt einen Brief an die Russische Botschaft und fordere die Freilassung unserer AktivistInnen sowie ein Stopp der brutalen Unterdrückungen friedlicher Proteste.

Freiheit für Marco

Aktion | 31. März, 2013 am 10:27

Sende jetzt einen Brief an die Russische Botschaft und fordere die Freilassung unserer AktivistInnen sowie ein Stopp der brutalen Unterdrückungen friedlicher Proteste.

Email abschicken

Sende jetzt einen Brief an die Russische Botschaft und fordere die Freilassung unserer AktivistInnen sowie ein Stopp der brutalen Unterdrückungen friedlicher Proteste.

Neuseeland: Protest gegen Zerstörung der Arktis

Newsblog-Eintrag von Swati Jangle | 23. Februar, 2012 2 Kommentare

Obwohl ein Ölunfall in den eisigen Gewässern der Arktis nahezu unbeherrschbar wäre, will der Konzern Shell in diesem Sommer mit Probebohrungen vor Alaska beginnen. Gegen Shells Pläne protestieren deshalb seit Donnerstagabend (MEZ) ...

Paradies der Arktis in Gefahr

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 23. Februar, 2012

Der Ölkonzern Shell hat sich zum Ziel gesetzt, gefährliche Ölbohrungen in der Arktis Alaskas durchzuführen – eines der zerbrechlichsten und schönsten Gebiete auf unserem Planeten. Die Arktis ist die Heimat für Lebewesen wie den...

Vatertag im Gefängnis

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 20. Juni, 2011

Kumi Naidoo - der internationale Greenpeace-Chef ist seit seiner Festnahme am 17 Juni, wegen Besteigens einer Ölplattform der Firma Cairn Energy in der Arktis , nach wie vor in einem Gefängnis in Grönland inhaftiert. Seine Tochter...

1 - 5 von 5 Ergebnisse.