10 Ergebnisse
 

Rainbow Warrior unterwegs im Amazonas

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 28. März, 2012

20 Jahre ist der Weltgipfel in Rio her und noch immer wird die Erde hemmungslos ausgebeutet. In Brasilien wird das bei der Zerstörung des Regenwaldes besonders deutlich. Das Greenpeace -Schiff Rainbow Warrior ist deshalb...

Gefahr für den Amazonas aufgeschoben

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 19. Dezember, 2011 1 Kommentar

Die Abstimmung im brasilianischen Abgeordnetenhaus zur  neuen Forstgesetzgebung ist erneut verschoben worden. Bevor das neue Gesetz, das für den Amazonas verheerende Folgen haben dürfte, in Kraft treten kann, muss es Präsidentin Dilma...

Weiterhin Abholzung und Sklaverei in brasilianischer Viehwirtschaft

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 21. April, 2011 3 Kommentare

Rinderfarm im Amazonasgebiet - aus dem Bericht von Greenpeace International ' Slaughtering the Amazon'   Gegen 14 Schlachthöfe im brasilianischen Bundesstaat Acre wurde gestern Anklage über 2 Milliarden Reais (ca. 1.1...

Der Kampf ist lang, aber wir können ihn gewinnen

Story | 28. Januar, 2008 am 10:04

Unter dem Schock, den die massiv angestiegene Vernichtung des Amazonas-Urwalds ausgelöst hat, kündigt Brasilien drastische Gegenmassnahmen an. Erstaunlich spät, denn ganz unerwartet kommt die schlechte Nachricht nicht. Greenpeace Brasilien...

Brasilien schützt 6,5 Millionen Hektar Regenwald

Story | 14. Februar, 2006 am 13:05

Erneut trägt unser jahrelanger Einsatz für den Schutz der Urwälder Erfolg: Der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat am Montag ein Gesetz erlassen, das 6,48 Millionen Hektar des Amazonas-Regenwald unter Schutz stellt. Das...

Greenpeace an der Artenschutz-Konferenz in Curitiba

Story | 21. März, 2006 am 15:43

Auf der Artenvielfaltkonferenz (CBD) im brasilianischen Curitiba hat Greenpeace am Internationalen Tag des Waldes wissenschaftliche Karten veröffentlicht. Die Karten sprechen eine klare Sprache: In hochauflösenden Satellitenbildern zeigen sie die...

Schweizer Kids am «Samba für das Leben»

Story | 29. März, 2006 am 14:59

Mit ihrer Parade «Samba for Life» haben sich gestern im brasilianischen Curitiba rund 2000 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt für den Schutz der Artenvielfalt eingesetzt. Nebst Jugendlichen der «Universidade Livre de Meio Ambiente» in...

Düstere Aussichten für Brasiliens kostbaren Regenwald

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 30. Mai, 2011

Der 25. Mai war ein schwarzer Tag für Amazoniens Urwald. Er begann mit einem Auftragsmord und endete mit einem starken parlamentarischen Votum für mehr Urwaldzerstörung.   Noch nie sei der Urwald in Amazonien so bedroht...

Soja Moratorium wird verlängert

Newsblog-Eintrag von mirjam | 29. Juli, 2009

Der Verband der Sojahändler von Brasilien (Abiove) hat am Dienstag beschlossen, das Soja Moratorium vom Juli 2006 um ein weiteres Jahr zu verlängern. Somit werden sie weiterhin nicht mehr mit Soja aus neu gerodeten Urwaldflächen...

1 - 10 von 10 Ergebnisse.