32 Ergebnisse
 

Entsorgung

Informationsseite | 14. Februar, 2013 am 20:04

Wir Schweizer sind Weltmeister im Sammeln von Abfall. Rund die Hälfte aller Haushaltabfälle lassen wir wiederverwerten: 75 Prozent des Glases, fast 90 Prozent der Aludosen, 75 Prozent der übrigen Blechdosen, 70 Prozent des Papiers. Unser...

Upcycling

Story | 24. Februar, 2013 am 19:01

Von Daniel Freitag*

Greenpeace verwandelt Zuger Pulverturm in ein riesiges Atommüll-Fass

Medienmitteilung | 14. April, 2003 am 10:07

«Atommüll – wohin?» Mit dieser eindringlichen Frage haben Greenpeace-AktivistInnen heute den Zuger Pulverturm in ein giftig-gelbes Atommüll-Fass verwandelt. Auch nach 34 Jahren Atommüll-Produktion haben die schweizerischen AKW-Betreiber keine...

Trauergemeinde fürs vorletzte Geleit: Atomzug im Zwischenlager angekommen

Medienmitteilung | 12. Dezember, 2001 am 12:05

Heute morgen früh ist der erste Rücktransport von hoch radioaktivem Atommüll in der Schweiz im Zwischenlager Würenlingen angekommen. Vor dem Zwilag hat sich heute Morgen eine 35-köpfige Greenpeace-Trauergemeinde eingefunden, die den massiven...

Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield bleibt unter Druck

Medienmitteilung | 3. Dezember, 2001 am 12:16

Der UNO-Seegerichtshof in Hamburg hat heute eine Klage Irlands gegen die skandalträchtige englische Plutoniumschmiede Sellafield behandelt. Zwar kam das Gericht dem irischen Antrag nicht nach, die Erweiterung der Wiederaufarbeitungs- und...

Atomtransport nach Sellafield: Greenpeace protestiert gegen kriminelle Bewilligung

Medienmitteilung | 29. Mai, 2001 am 13:23

Rund 20 Greenpeace-AktivistInnen protestieren heute gegen den seit bald vier Jahren ersten Atommülltransport vom AKW Mühleberg in die englische Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield. Mit einem Transparent "Schweizer Atommüll - Verseuchung à...

Dokumente belegen: Schweizer Atomindustrie gibt Fiasko bei Wiederaufarbeitung in...

Medienmitteilung | 14. Mai, 2001 am 13:21

Vertrauliche Dokumente belegen es: Die Schweizer Atomindustrie klagt die Geschäftspraktiken der britischen Wiederaufarbeitungsfirma BNFL an. Die Vorwürfe, denen sich auch andere Unternehmen anschliessen, sind in Gesprächsprotokollen festgehalten:...

Castor: Hindernisfahrt zur Wiederaufarbeitung

Medienmitteilung | 12. April, 2001 am 13:17

Am Mittwoch stoppten französische Umweltschützer immer wieder den Atommülltransport auf seinem Weg nach La Hague. Greenpeace-Aktivisten gelang es trotz Polizeibewachung, am Bahnhof Caen auf die Gleise zu kommen. Dort ketteten sie sich an die...

Der Wahn beginnt - der Castor rollt! Greenpeace protestiert gegen Abfahrt in Valognes.

Medienmitteilung | 26. März, 2001 am 12:22

Seit heute morgen, 6:50 Uhr, rollt erstmals nach vier Jahren wieder ein Atomtransport aus Frankreich nach Deutschland. Unter massivem Polizeiaufgebot verliess ein Zug der französischen Bahngesellschaft SNCF mit sechs Castorbehältern den Bahnhof...

Protest gegen französische Atomtransporte geht weiter - Drei deutsche Greenpeace-Aktiv...

Medienmitteilung | 17. Januar, 2001 am 13:11

Greenpeace-Aktivisten haben in der Nacht zum Montag im französischen Valognes bei Cherbourg ihre Proteste gegen die bevorstehenden Schiffstransporte von Plutonium nach Japan fortgesetzt.

1 - 10 von 32 Ergebnisse.

Ergebnisse pro Seite
10 | 20 | 50