4 Ergebnisse
 

Auf Basler Boden wächst Gentech-Raps

Medienmitteilung | 22. Mai, 2012 am 11:46

Basel, 23. Mai 2012. An zwei Standorten in der Stadt Basel und einem Standort in Muttenz wächst Gentech-Raps. Genmanipulierter Raps darf in der Schweiz nicht in die Umwelt gelangen. Auch die Einfuhr als Lebens- oder Futtermittel ist untersagt.

Auf Basler Boden wächst Gentech-Raps

Medienmitteilung | 22. Mai, 2012 am 11:46

Basel, 23. Mai 2012. An zwei Standorten in der Stadt Basel und einem Standort in Muttenz wächst Gentech-Raps. Genmanipulierter Raps darf in der Schweiz nicht in die Umwelt gelangen. Auch die Einfuhr als Lebens- oder Futtermittel ist untersagt.

Mit Glyphosat gegen Artenvielfalt

Newsblog-Eintrag von Marianne Künzle | 17. August, 2011

Mit Glyphosat werden auf der ganzen Welt Äcker, Gartenbeete oder Strassenränder bespritzt. Oft unter dem Namen „Roundup“ verkauft, tötet das Herbizid alle ungewollten Pflanzen. Ausser Gentech-Soja, - Mais- oder -Baumwolle, die gegen...

Gentech-Raps in Basel und Muttenz

Video | 24. Mai, 2012 am 11:39

Gentech-Raps. Genmanipulierter Raps darf in der Schweiz nicht in die Umwelt gelangen. Auch die Einfuhr als Lebens- oder Futtermittel ist untersagt. Sechs Greenpeace-AktivistInnen haben die Pflanzen eingesammelt und bei den zuständigen Behörden...

1 - 4 von 4 Ergebnisse.