5 Ergebnisse
 

Migros verkauft weiterhin giftige Kleider

Medienmitteilung | 13. Februar, 2013 am 18:09

Laut Presseberichten hat Migros nach der heute veröffentlichten Greenpeace-Studie die Kinder-Regenjacke Trevolution mit den hohen Schadstoffwerten aus dem Verkauf genommen. Die Migros anerkennt somit, dass sie ein Problem mit gefährlichen...

Von billig bis teuer: Kindermode enthält gefährliche Chemie

Medienmitteilung | 14. Januar, 2014 am 12:14

Egal ob billig oder teuer: Kinderkleidung internationaler Modemarken von Burberry, Adidas und Disney bis Primark enthält noch immer gefährliche Chemikalien. Dies zeigt die neue Studie von Greenpeace «Kleine Monster im Kleiderschrank».

Eine kleine Geschichte über Giftmonster im Kleiderschrank

Newsblog-Eintrag von Nadia Haiama | 14. Januar, 2014

Heute haben wir der Welt eine Geschichte erzählt – eine Geschichte über kleine Giftonster, die sich in den Kleidern und Schuhen von Kindern verstecken. Als Mutter eines kleinen Mädchens ist dies eine Geschichte, die ich nicht beiseite...

Fordere dein Migros-Versprechen ein!

Newsblog-Eintrag von Andrea, Rid | 27. März, 2013 3 Kommentare

Migros gilt nach Coop als weltweit nachhaltigster Detailhändler, doch die hohen Schadstoffkonzentrationen in den Kinderjacken zeigen , dass Migros ihre Textilproduktion nicht im Griff hat. Trotzdem weigert sich Migros am globalen...

Der wahre Preis der Levi's

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 6. Dezember, 2012

Jeans von Levi's werden mit giftigen Chemikalien hergestellt. Wie die Weltmarke Mexikos Flüsse mit umwelt- und gesundheitsschädliche Chemikalien belastet, deckt eine neue  Greenpeace -Untersuchung auf. Mit der Kampagne Detox fordert ...

1 - 5 von 5 Ergebnisse.