5 Ergebnisse
 

WHO-Krebsagentur bestätigt Gefährlichkeit von Glyphosat

Medienmitteilung | 30. Juli, 2015 am 8:36

Die WHO-Krebsagentur IARC hat bestätigt, dass das weltweit am häufigsten verwendete Unkrautbekämpfungsmittel und in der Schweiz weit verbreitete Totalherbizid Glyphosat «wahrscheinlich krebserregend» ist. Ein erster Bericht wurde im Mai in The...

Glyphosat in der Landwirtschaft

Download-Seite | 27. September, 2011 am 12:17

Mit Glyphosat werden auf der ganzen Welt Äcker, Gartenbeete oder Strassenränder bespritzt. Oft unter dem Namen „Roundup“ verkauft, tötet das Herbizid alle ungewollten Pflanzen. Ausser Gentech-Soja, - Mais- oder -Baumwolle, die gegen Glyphosat...

Allianz lanciert Petition gegen Glyphosat-Vergiftung

Medienmitteilung | 13. Mai, 2015 am 9:58

Zürich, 13. Mai 2015. «Wahrscheinlich krebserregend»: So beurteilte die Internationale Krebsagentur (IARC) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kürzlich das Totalherbizid Glyphosat. Das Pestizid und seine Abbaustoffe können mittlerweile in der...

Mit Glyphosat gegen Artenvielfalt

Newsblog-Eintrag von Marianne Künzle | 17. August, 2011 1 Kommentar

Mit Glyphosat werden auf der ganzen Welt Äcker, Gartenbeete oder Strassenränder bespritzt. Oft unter dem Namen « Roundup » verkauft, tötet das Herbizid alle ungewollten Pflanzen. Ausser Gentech-Soja, - Mais- oder -Baumwolle, die...

Gesundheitsbehörde schlägt Pestizid-Alarm

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 1. April, 2015

Jetzt ist es amtlich: Das Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Agrochemiemultis Monsanto ist laut Weltgesundheitsbehörde (WHO) «wahrscheinlich» krebserregend.   Die WHO-Agentur  International Agency for Research on...

1 - 5 von 5 Ergebnisse.