2 Ergebnisse
 

Amazonas-Bundesstaat Parà: Abkommen soll illegale Abholzung stoppen

Story | 21. Juli, 2008 am 6:56

Vertreter des brasilianischen Umweltministeriums und der lokalen Holzindustrie haben am Freitag im brasilianischen Bundesstaat Parà ein Abkommen zum Regenwaldschutz unterzeichnet. Der Vertrag verbietet zukünftig den Handel mit illegal gerodetem Holz.

Illegale Rodung zerstört Amazonien

Story | 11. Februar, 2008 am 8:08

Die illegale Abholzung des Regenwaldes schreitet unaufhörlich voran. Brasilianischen Wissenschaftlern zufolge wird der Urwald am Amazonas bis zum Jahr 2030 um weitere 20 Prozent schrumpfen. Die Folgen für Brasilien und das Weltklima sind...

1 - 2 von 2 Ergebnisse.