19 Ergebnisse
 

Textilien

Informationsseite | 24. Februar, 2013 am 18:59

Unter Textilien versteht man Gewebe aus faserigen Rohstoffen. Diese Rohstoffe können natürlichen Ursprungs und aus Baumwolle, Jute, Schafwolle, Seide oder Leinen gefertigt sein, oder sie sind aus künstlich hergestellten Produkten wie Polyester,...

Migros-Bemühungen ungenügend: Trevolution-Kinderschuh enthält gefährliche Chemie

Medienmitteilung | 23. Oktober, 2014 am 4:01

Kinderkleider und -schuhe von Grossverteilern wie Migros, Aldi-Süd und Aldi-Nord, Lidl und Tchibo enthalten gemäss einer neuen Greenpeace-Untersuchung eine breite Palette gefährlicher Chemikalien. Diese Substanzen verschmutzen Flüsse und...

Greenpeace fordert bei Zara in Genf giftfreie Mode

Medienmitteilung | 21. November, 2012 am 11:45

Genf, 21. November 2012. Das Modelabel Zara hat ein Giftproblem. Greenpeace fand in Kleidern der weltweit grössten Bekleidungsfirma gefährliche Chemikalien. Mit einer spektakulären Kletteraktion haben Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten bei...

Greenpeace findet Schadstoffe in Outdoor-Kleidung

Medienmitteilung | 29. Oktober, 2012 am 9:45

Zürich, 29.10.2012 – Wetterfeste Marken-Kleidung enthält Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit belasten können. Das belegen von Greenpeace Deutschland in Auftrag gegebene Kleidertests. Betroffen sind auch die Schweizer Qualitätsmarken Mammut,...

Greenpeace findet Schadstoffe in Outdoor-Kleidung

Medienmitteilung | 29. Oktober, 2012 am 9:45

Zürich, 29.10.2012 – Wetterfeste Marken-Kleidung enthält Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit belasten können. Das belegen von Greenpeace Deutschland in Auftrag gegebene Kleidertests. Betroffen sind auch die Schweizer Qualitätsmarken Mammut,...

Greenpeace fordert bei Zara in Genf giftfreie Mode

Medienmitteilung | 21. November, 2012 am 11:45

Genf, 21. November 2012. Das Modelabel Zara hat ein Giftproblem. Greenpeace fand in Kleidern der weltweit grössten Bekleidungsfirma gefährliche Chemikalien. Mit einer spektakulären Kletteraktion haben Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten bei...

Migros-Bemühungen ungenügend: Trevolution-Kinderschuh enthält gefährliche Chemie

Medienmitteilung | 23. Oktober, 2014 am 4:01

Kinderkleider und -schuhe von Grossverteilern wie Migros, Aldi-Süd und Aldi-Nord, Lidl und Tchibo enthalten gemäss einer neuen Greenpeace-Untersuchung eine breite Palette gefährlicher Chemikalien. Diese Substanzen verschmutzen Flüsse und...

Wie viel Chemie steckt in der freien Natur?

Newsblog-Eintrag von Gabriele Salari | 3. Juni, 2015

In vielen wasserdichten Outdoor-Kleidern verbergen sich potenziell gefährliche Chemikalien. Diese verseuchen nicht nur die Gewässer in den Herstellungsländern, sie gelangen auch hier in die freie Natur. Um die Tragweite dieses Problems...

Rewe beschenkt seine KonsumentInnen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 18. Dezember, 2014

Gute Nachrichten zum Weihnachtsfest: Die Rewe-Group verpflichtet sich, saubere Textilien herzustellen. Zuerst Tchibo , dann Lidl – und jetzt auch die Unternehmen der Rewe-Group. Sie alle wollen umwelt- und gesundheitsgefährdende...

Tchibo entgiftet Kleiderproduktion - und Migros?

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 29. Oktober, 2014

Als Reaktion auf die Detox-Kampagne von Greenpeace verpflichtet sich der deutsche Kaffee- und Handelskonzern Tchibo auf einen Fahrplan zur Entgiftung seiner Textilproduktion.  Greenpeace hatte am Donnerstag Untersuchungsergebnisse...

1 - 10 von 19 Ergebnisse.

Ergebnisse pro Seite
10 | 20 | 50