7 Ergebnisse
 

Produzenten

Informationsseite | 27. Dezember, 2010 am 10:17

Sinar Mas ist der größte Palmölproduzent in Indonesien. 2007 waren es 392.000 Hektar Palmölplantagen, die Sinar Mas gehörten.

Steuertricks im Kongo

Informationsseite | 1. Juni, 2010 am 14:49

Während die Weltgemeinschaft endlich zu verstehen beginnt, wie wichtig die Erhaltung der letzten Urwälder für unser Klima ist, zeigt ein Bericht von Greenpeace International, wie multinationale Holzkonzerne miese Tricks anwenden, um...

Konzern-Demokratie made in Switzerland

Story | 1. November, 2012 am 11:00

Am 6. November wird nicht nur der Präsident der USA gewählt, Kalifornien stimmt auch über ein Gentech-Gesetz ab, das weitreichende Folgen haben könnte: Gentech-Food soll künftig gekennzeichnet werden. Ein Novum im Land der unbegrenzten...

Die Plattform RSPO

Informationsseite | 27. Dezember, 2010 am 10:17

Der Roundtable on sustainable palmoil (RSPO) wurde 2004 gegründet, mit dem Ziel, nachhaltige Palmölproduktion sicherzustellen.

Schweizer Konzerne versenken Gentech-Deklaration

Story | 23. November, 2012 am 12:22

Die Agrochemie- und Nahrungsmittelindustrie, darunter Syngenta und Nestlé, hat in Kalifornien die Kennzeichnung von Gentech-Nahrung verhindert. Sie setzte im Abstimmungskampf 46 Millionen Dollar ein und fiel mit gefälschten Prospekten sowie...

Wie dein Sportschuh den Amazonas zerstört

Newsblog-Eintrag von Reto | 4. Juni, 2009 1 Kommentar

Firmen wie Adidas, Nike, Timberland, Clarks, Carrefour, Honda, Gucci oder IKEA profitieren von günstigem Leder aus Regionen in Brasilien. Dort wird für extensive Rinderzucht Urwald zerstört. Zu diesem Schluss kommt ein  umfassender...

Die BKW erhält den Public Eye Swiss Award

Newsblog-Eintrag von Reto | 28. Januar, 2009 3 Kommentare

Rechtzeitung zur Eröffnung des Weltwirtschaftsforums WEF in Davos wurden heute an der von der Erklärung von Bern und Greenpeace organisierten Gegenveranstaltung Public Eye die Awards für die verantwortungslosesten Unternehmen...

1 - 7 von 7 Ergebnisse.