3 Ergebnisse
 

Schmutzige Wäsche III

Download-Seite | 20. März, 2012 am 10:00

Mehr als 80 Prozent der in der Schweiz verkauften Kleidung stammt aus China. Beim Färben, Bleichen, Bedrucken und Veredeln von Textilien gelangen grosse Mengen an schädlichen Chemikalien in die Umwelt und bedrohen sowohl das Ökosystem als auch...

Dirty Laundry 2

Medienmitteilung | 23. August, 2011 am 9:00

Zürich/Peking, 23. 8. 2011. Neuste Greenpeace-Untersuchungen von Sport- und Freizeitbekleidung von Adidas & Co zeigen: Die meisten der weltweit getesteten Marken-Textilien enthalten Rückstände der giftigen Chemikaliengruppe Nonylphenolethoxylate...

Dirty Laundry 2

Medienmitteilung | 23. August, 2011 am 9:00

Zürich/Peking, 23. 8. 2011. Neuste Greenpeace-Untersuchungen von Sport- und Freizeitbekleidung von Adidas & Co zeigen: Die meisten der weltweit getesteten Marken-Textilien enthalten Rückstände der giftigen Chemikaliengruppe Nonylphenolethoxylate...

1 - 3 von 3 Ergebnisse.