10 Ergebnisse
 

Recht ohne Grenzen

Informationsseite | 17. Mai, 2013 am 10:00

Fachtagung 2013 von Recht ohne Grenzen: Menschenrechtsverletzungen verhindern. Welche Rolle spielen präventive Massnahmen?

Unternehmensverantwortung

Übersichtsseite | 25. August, 2010 am 14:30

Unternehmen müssen ihre soziale und ökologische Verantwortung wahr nehmen und ihr desaströses Verhalten ändern. Wir fordern rechtlich verbindliche Regeln für transnationale Konzerne. Die Konzernzentralen sollen nicht nur Gewinne einstreichen,...

Volksinitiative für verantwortungsvolle Konzerne

Medienmitteilung | 19. Januar, 2015 am 14:24

Der neu gegründete Verein Konzernverantwortungsinitiative plant die Lancierung einer Volksinitiative. Diese hat zum Ziel, dass Unternehmen mit Sitz in der Schweiz Menschenrechte und Umweltstandards auch bei ihren Aktivitäten im Ausland...

Public Eye Awards kriegen Unterstützung von renommierten Wirtschaftsethikern

Medienmitteilung | 2. Oktober, 2012 am 10:42

Zürich, 2. Oktober 2012. Der Nominierungsprozess der 9. Public Eye Awards läuft. Die Public Eye Awards erhalten Unterstützung durch die Universität St. Gallen und international renommierter ExpertInnen aus dem Bereich Wirtschaftsethik.

Public Eye Awards kriegen Unterstützung von renommierten Wirtschaftsethikern

Medienmitteilung | 2. Oktober, 2012 am 10:42

Zürich, 2. Oktober 2012. Der Nominierungsprozess der 9. Public Eye Awards läuft. Die Public Eye Awards erhalten Unterstützung durch die Universität St. Gallen und international renommierter ExpertInnen aus dem Bereich Wirtschaftsethik.

Danzer- Manager wird zur Verantwortung gezogen

Newsblog-Eintrag von Asti Roesle | 25. April, 2013

Heute haben die deutsche Menschenrechtsorganisation ECCHR gemeinsam mit der britischen Menschenrechtsorganisation Global Witness bei der Staatsanwaltschaft Tübingen Strafanzeige eingereicht gegen einen leitenden Mitarbeiter und...

Public Eye Awards erhalten Verstärkung von Uni St. Gallen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 2. Oktober, 2012

Die Vergabe der Public Eye Awards an besonders üble Unternehmen findet auch 2013 statt. In Sichtweite des World Economic Forum in Davos prangern Greenpeace und die Erklärung von Bern Ende Januar üble Machenschaften von Weltkonzernen an...

135‘285 fordern klare Regeln für Schweizer Konzerne.

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid GreenpeaceSchweiz | 13. Juni, 2012

«70 Personen, darunter die Trägerorganisationen von Rechte ohne Grenzen und Freiwillige machen sich auf den Weg zum Bundeshaus zur Übergabe der Unterschriften.» erklärt Michael Baumgartner, Projektleiter für Unternehmensverantwortung...

Petition: Konzerne an die Leine

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 30. Januar, 2012

Nehmen wir die Konzerne an die Leine! Nach der Vergabe der Public Eye Awards für die übelsten Unternehmen an die britische Grossbank Barclays und den brasilianischen Minenkonzern Vale, rufen Greenpeace und die Erklärung von Bern auf,...

Konzerne an die Leine

Video | 30. Januar, 2012 am 14:07

Nehmen wir die Konzerne an die Leine!

1 - 10 von 10 Ergebnisse.