3 Ergebnisse
 

Chemiekatastrophen

Informationsseite | 19. August, 2010 am 15:42

Seveso, Bhopal, Schweizerhalle: Allein in den letzten dreissig Jahren ist es zu verschiedenen schweren Chemiekatastrophen gekommen. Betroffene Menschen leiden immer noch.

Alles im Fluss

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 13. Februar, 2012

Basel, 1. November 1986: In Schweizerhalle brennt das Lager der Sandoz AG. Das Löschwasser spült die gelagerten Chemikalien in den Rhein. Der Rhein kippt und die Fische drehen. «Alles im Fluss!» … nicht philosophisch, sondern tragisch...

25 Jahre Schweizerhalle: noch immer brandaktuell

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 31. Oktober, 2011

In der Nacht auf den 1. November 1986 steht bei Sandoz in Schweizerhalle (BL) eine Lagerhalle in Flammen. Über 1’300 Tonnen hochgiftiger Chemikalien brennen. Radio und Lautsprecherdurchsagen fordern die Menschen in der Stadt und...

1 - 3 von 3 Ergebnisse.