6 Ergebnisse
 

Giftschlamm-Katastrophe in Ungarn

Story | 8. Oktober, 2010 am 12:30

Aus einer Aluminiumfabrik der MAL AG im Westen Ungarns fliesst seit Montag, 4. Oktober ungehindert giftiger Rotschlamm in die Umwelt. Die Menge an Giftstoffen im Schlamm ist unerwartet hoch. Unterdessen ist das Gift in die Donau gelangt.

Greenpeace nimmt erste Wasserproben nach Umweltkatastrophe in Ungarn

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 6. Oktober, 2010 4 Kommentare

Ein Greenpeace-Team hat das Katastrophengebiet in Ungarn erreicht und erste Wasserproben im verseuchten Gebiet genommen. Eine giftige Schlammlawine hatte zuvor sieben Dörfer überschwemmt und vier Menschen getötet. Bild:...

Industrieschlamm überschwemmt Dörfer in Ungarn – Greenpeace sendet Team

Newsblog-Eintrag von Inga Laas | 5. Oktober, 2010 1 Kommentar

Aus der Aluminiumfabrik MAL AG im Westen Ungarns fließt seit Montag ungehindert giftiger Rotschlamm in die Umwelt, der Staat reagiert erst 24 Stunden später mit dem Einsatz von Katastrophenteams und die Firma MAL AG spricht auf ihrer...

Gazprom-Ölbohrungen in der Arktis: Gefährlich, unverantwortlich, illegal

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding - Greenpeace Deutschland | 15. August, 2012

Die Arktis wird zum Tummelplatz für Ölkonzerne: Auch der russische Konzern Gazprom will noch in diesem Jahr mit der Förderung auf der Plattform Prirazlomnaya in der Barentsee beginnen. Doch eine neue Studie von Greenpeace und dem  WWF...

Giftschlamm in Ungarn: hohe Arsenwerte in Brunnen- und Abwasser

Newsblog-Eintrag von Reto Lehnherr | 26. November, 2010

Greenpeace Österreich hat heute die Ergebnisse von zwanzig Umweltproben veröffentlicht, die in den letzten vier Wochen in der ungarischen Giftschlamm-Katastrophenregion genommen und allesamt vom österreichischen Umweltbundesamt...

Unwetterkatastrophe: jetzt handeln für ein stabileres Klima

Story | 24. August, 2005 am 10:18

Gegen das Wetter können wir nichts tun. Doch für ein besseres Klima müssen wir handeln. So lautet das umweltpolitische Fazit der letzten Tage, in denen grosse Teile der Schweiz in noch nie da gewesenen sintflutartigen Regenmassen versanken,...

1 - 6 von 6 Ergebnisse.