Faiza Oulahsen

Informationsseite - 4. Oktober, 2013
.
Faiza Oulahsen

Faiza Oulahsen

Aktivistin
Niederlande
Alter: 26

Faiza lebt in Amsterdam, Niederlande.

Faiza ist clever, engagiert und möchte den sozialen Missbrauch und den Missbrauch der Umwelt so schnell wie möglich beenden. Sie hat Politikwissenschaften in Amsterdam studiert und sich auf Internationale Beziehungen spezialisiert - eine ausgezeichnete Vorbereitung, um Erkenntnise über ihre zukünftigen Gegner zu erlangen.

Faiza ist seit 2011 bei Greenpeace. Sie ist jetzt 26 Jahre alt und damit eine der jüngsten Campaignerinnen überhaupt. Ihre aufrichtige Empörung und Sorge brachte sie dazu, die «Arctic Sunrise» auf ihrer Reise des friedlichen Protests in der Arktis zu begleiten. Einst schrieb sie in einem Blog über Shell: «Wir tun dies nicht, um euch zu schikanieren, liebe Leute bei Shell. Wir tun dies, damit ihr auch später noch einen Job habt und damit ihr alle einen sauberen Planeten habt, auf dem ihr leben könnt.»

In der Abteilung «climate and energy» unseres Büros ist es jetzt hektischer als je zuvor, aber ohne Faiza ist es zugleich eigenartig ruhig. Wir sprechen über sie, vermissen sie und sind besorgt um sie. Wir hörten bei «NOS news» ihren Witz, dass es ihr gut gehe, sie aber nicht in einem Fünfsterne-Hotel sei. Vielleicht werden wir eines Tages gemeinsam über diesen Witz lachen können, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. In der auffälligen Ruhe hören wir sie laut und klar rufen: «Hey Leute, behaltet den Nordpol im Auge, OK?»

«In der Arktis nach Öl zu bohren ist vergleichbar mit dem Totschlagen von Robbenbabys oder dem illegalen Entsorgen von Giftmüll. Jeder weiss, dass es falsch ist und trotzdem passiert es.»