Sini Saarela

Informationsseite - 3. Oktober, 2013
.
Sini Saarela

Sini Saarela

Aktivistin
Finnland
Alter: 31

Sini ist eine Umweltaktivistin aus Helsinki, Finnland.

Sie beschreibt sich selber als gewöhnliche Person, die denkt, dass nationale Wahlen alle vier Jahre nicht genug sind, um tatsächlich etwas zu verändern. Als Naturfreundin erkundet Sini während der Sommermonate gerne die Wälder rund um ihr Zuhause.

Sie hat an vielen Demonstrationen teilgenommen. Sie ist eine erfahrene Kletterin und bestieg im Jahr 2007 einen Kran auf der Baustelle des Atomkraftwerks Olkiluoto 3 in Finnland, um gegen die Atomenergie zu protestieren.

Sini lässt sich durch die Kälte in der Arktis nicht abschrecken. Letztes Jahr kletterte sie mit  Kumi Naidoo - Geschäftsführer von Greenpeace International - auf die Ölplattform Prirazlomnaya. Während dieses Protests sagte Sini:

«Ihr könnt versuchen, uns mit eisig kaltem Wasser zu stoppen. Das wird uns aber nicht abschrecken, weil wir wissen, wie wichtig es für die empfindliche Umwelt hier ist, Ölbohrungen zu verhindern. Die Natur in der Arktis, von der ich hier umgeben bin, wird die Ölbohrungen nicht überstehen.»

Folgendes hat Sini Saarela gesagt, als sie während der Vorverhandlung in Murmansk befragt wurde:

«Das ist lächerlich: Sie sagten mir, ich sei ihr Gast, gaben mir aber weder etwas zu Essen noch die Möglichkeit auf die Toilette zu gehen.»

Über ihre Festhaltung auf dem Schiff der Küstenwache:

«Dies war ein Angebot, das man nicht ausschlagen konnte, weil sie mit Sturmgewehren bewaffnet waren. Hatten sie die Erlaubnis mit scharfer Munition auf die Kletterer zu schiessen?»