Schützt die Arktis

Unser Klima und wir alle sind auf die Arktis angewiesen. Doch sie schmilzt - und zwar schnell. In den letzten 30 Jahren sind drei Viertel der Nordpol-Eisdecke verschwunden.

Seit 800.000 Jahren ist die Arktis von Eis bedeckt. Doch das Eis schmilzt, weil wir mit fossilen Brennstoffen Energie erzeugen. Bald könnte die Arktis das erste Mal seit Menschengedenken eisfrei sein. Mit dramatischen Folgen nicht nur für indigene Völker, Eisbären, Narwale, Walrosse und andere Arten, die dort leben, sondern für die gesamte Menschheit. Das Eis am Nordpol reflektiert Sonnenstrahlen zurück ins All und sorgt damit - quasi als Klimaanlage der Welt - für stabile Wettersysteme, von denen unsere Nahrungsmittelproduktion abhängt. Wenn wir das Eis schützen, schützen wir die Menschheit.

Schützt die Arktis

 

 

 

 

Neueste Beiträge

 

Untersuchung gegen Ölriesen Exxon Mobil auch in der Schweiz?

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 11. Januar, 2016 1 Kommentar

Die Staatsanwaltschaft von New York ermittelt zurzeit gegen den Ölriesen Exxon Mobil, weil er wider besseren Wissens für Jahrzehnte seinen Beitrag zur Klimaerwärmung bestritten hat. Auch auf dem Schweizer Finanzplatz spielt der...

Die Klimakonferenz: Paris ist erst der Anfang

Story | 22. Dezember, 2015 am 14:00

Naderev «Yeb» Saño gehört zu den energischsten Kämpfern für Klimagerechtigkeit. Bis vor kurzem verhandelte er für die Philippinen an einem Klimavertrag, der die Forderungen der am stärksten Betroffenen erhält. An die COP21 nach Paris kam er...

COP 21

Fotos | 14. Dezember, 2015

Asiatische Investitionsbank? Keine Kohle für fossile Energien!

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 11. Dezember, 2015

Der Ständerat hat am Donnerstag den Beitritt der Schweiz zur Asiatischen Infrastruktur-Investitionsbank (AIIB) durchgewinkt. Falls nächste Woche auch der Nationalrat diesen Entscheid bestätigt, kauft die Schweiz die Katze im Sack. Denn...

Hunderttausende fordern von den Delegierten der Klimakonferenz Taten statt Worte

Newsblog-Eintrag von Simone Silbereisen | 30. November, 2015

Am Wochenende gingen weltweit an rund 2300 Kundgebungen Menschen auf die Strasse, um die Delegierten der Klimakonferenz in Paris daran zu erinnern um was es eigentlich geht: um die Zukunft von uns allen!  Auch in der Schweiz waren...

Verbrannte Erde

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 24. November, 2015

Auch angeblich nachhaltig produzierende Palmölfirmen fachen die Brände in Indonesiens Regenwaldgebieten an. Wirtschaft und Politik müssen jetzt handeln. Denn mit blossen Verpflichtungen der Produzenten ist es leider nicht getan.  ...

Warnhinweise statt Werbung: Erdöl hat mit Klimaschutz nichts am Hut

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 23. November, 2015

Unglaublich: Die Erdöl- und Gasindustrie heizt das Klima an und gibt sich dabei noch umweltfreundlich! Um dieser Unart von Werbung ein Ende zu setzen hat Greenpeace Schweiz heute zwei Lauterkeitsbeschwerden eingereicht . Die Politik...

1 - 10 von 943 Ergebnisse.

dsds