Schützt die Arktis

Unser Klima und wir alle sind auf die Arktis angewiesen. Doch sie schmilzt - und zwar schnell. In den letzten 30 Jahren sind drei Viertel der Nordpol-Eisdecke verschwunden.

Seit 800.000 Jahren ist die Arktis von Eis bedeckt. Doch das Eis schmilzt, weil wir mit fossilen Brennstoffen Energie erzeugen. Bald könnte die Arktis das erste Mal seit Menschengedenken eisfrei sein. Mit dramatischen Folgen nicht nur für indigene Völker, Eisbären, Narwale, Walrosse und andere Arten, die dort leben, sondern für die gesamte Menschheit. Das Eis am Nordpol reflektiert Sonnenstrahlen zurück ins All und sorgt damit - quasi als Klimaanlage der Welt - für stabile Wettersysteme, von denen unsere Nahrungsmittelproduktion abhängt. Wenn wir das Eis schützen, schützen wir die Menschheit.

Schützt die Arktis

 

 

 

 

Neueste Beiträge

 

Licht und Schatten in der Arktis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 17. Juli, 2015

Die Arktis-Anrainerstaaten haben in Oslo ein Abkommen unterzeichnet, das die industrielle Fischerei rund um den Nordpol verbietet. Das ist ein zwar kleiner, aber lobenswerter Schritt auf dem Weg zum Schutz der Arktis. Die...

«In Zukunft könnte jeder zweite Sommer so heiss werden»

Newsblog-Eintrag von Julia Wegner | 17. Juli, 2015

Die Hitzewelle hat uns dieses Jahr schon zum zweiten Mal erreicht. Durch den Klimawandel wird es in Zukunft noch häufiger und länger solche Rekordtemperaturen geben. Der Klima-Experte von Greenpeace Schweiz, Georg Klingler, beantwortet...

Das australische Dilemma: Riffschutz oder Kohleabbau

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 2. Juli, 2015

+++ Update 2. Juli 2015 +++ UNESCO fordert Schutz des Great Barrier Reefs Die Kriterien für die Rote Liste sind erfüllt. Das Great Barrier Reef hat in den vergangenen 30 Jahren etwa die Hälfte seiner Korallenpracht durch...

Greenpeace-AktivistInnen blockierten alle Shell-Tankstellen in Zürich

Newsblog-Eintrag von Mirja Schneemann | 30. Juni, 2015 5 Kommentare

Bis am frühen Nachmittag standen heute alle Shell-Zapfsäulen in ganz Zürich still. Statt zu tanken, trafen AutofahrerInnen hier auf Greenpeace-AktivistInnnen, die sich an die Zapfsäulen gekettet hatten. Auf den Bannern der...

Der älteste Reaktor Deutschlands geht vom Netz

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 26. Juni, 2015

Nach 33 Jahren ist Schluss: Das älteste AKW Deutschlands geht am Samstag vom Netz. Der bayerische Reaktor in Grafenrheinfeld ist der erste von neun, die bis 2022 stillgelegt werden – eine Folge des Super-GAU von Fukushima. In der...

Great Barrier Reef

Fotos | 16. Juni, 2015

Über 100'000 Unterschriften für mehr Klimaschutz

Newsblog-Eintrag von Georg Klingler | 28. Mai, 2015

Die Klima-Allianz hat der Bundeskanzlei heute Morgen 107'765 Unterschriften für eine ambitioniertere und gerechtere nationale Klimapolitik übergeben. Die Petition fordert eine  Wende hin zu 100 Prozent erneuerbaren Energien bis 2050.  ...

Proteste gegen Shell

Fotos | 18. Mai, 2015

1 - 10 von 945 Ergebnisse.

dsds