detox

Wasser

Wasser ist das Elixier des Lebens. Gleichzeitig gehört Wasser aber auch zu den am stärksten bedrohte Ressourcen der Welt. Greenpeace kämpft daher für sauberes Wasser für alle und gegen die Industrien, die das kostbare Gut mit gefährlichen Chemikalien belasten.

Hidden Consequences 

Neueste Beiträge

 

PFC-Verschmutzung durch Chemiefirmen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 15. November, 2016

Seit Jahren ruft Greenpeace die Textilbranche dazu auf, ihre Produktion zu entgiften. Einige PFC-Chemikalien können gesundheitliche Auswirkungen haben. Davon betroffen sind AnwohnerInnen von Fabriken, die diese herstellen.   ...

Dicke Luft im Outdoor-Geschäft

Newsblog-Eintrag von Michael Weiland und Thomas Mäder | 13. Juli, 2016 2 Kommentare

Chemikalien in Outdoor-Kleidung belasten auch die Atemluft, zeigt eine neue Greenpeace-Untersuchung. Leidtragende sind vor allem die Verkäufer von Funktionskleidung. Gleichzeitig machen es die ersten Outdoor-Labels vor: Wasserdicht...

Schlechte Noten für Nike und Esprit beim Entgiftungs-Check

Newsblog-Eintrag von Michael Weiland | 5. Juli, 2016

Grosse Modelabels können problemlos giftfrei produzieren – wenn sie es nur wollen. Das zeigt ein aktueller Zwischenbericht der Detox-Kampagne von Greenpeace. Einige Firmen hinken aber beim Entgiftungsprozess weit hinterher.   ...

Gesprächsbereit: Aktion bei Mammut beendet

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 17. Februar, 2016

UPDATE 17. Februar 2016, 18.15 UHR:  Die 15 Greenpeace-AktivistInnen, die heute am Mammut-Hauptsitz in Seon/AG protestiert haben, ziehen sich für den Moment zurück und beenden ihre Aktion. Sie sehen ihre Botschaft überbracht:...

Greenpeace wäscht Mammut das Fell

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 26. Januar, 2016

Ein Dutzend Greenpeace-AktivistInnen haben heute dem Mammut-Store in Zürich einen neuen Auftritt verpasst: Aus der Marke «Mammut» machten sie «Mamba». Und auf einem Banner forderten sie vom Schweizer Outdoor-Konzern: «Be a leader,...

Gefährliche Chemikalien in Outdoor-Ausrüstung – Greenpeace Produktetest 2016

Download-Seite | 25. Januar, 2016 am 10:37

In unabhängigen Labors hat Greenpeace Produkte von Outdoor-Marken auf PFC testen lassen. Darunter sind Jacken, Hosen, Schuhe, Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, Handschuhe und Kletterseile – insgesamt 40 Produkte, unter anderem solche von Mammut und...

Gefährliche Chemie in Outdoor-Produkten

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 25. Januar, 2016 3 Kommentare

Greenpeace hat 40 Outdoor-Produkte ins Labor geschickt. Das Testergebnis, präsentiert auf der weltgrössten Outdoor-Messe ISPO: In Jacken, Schuhen oder Rucksäcken steckt jede Menge Chemie – auch in Produkten der Schweizer Marke Mammut. ...

Besteigung des Cerro Torre ohne PFC

Newsblog-Eintrag von David Bacci | 18. Januar, 2016

Eine giftfreie Zukunft ist möglich! Der italienische Profikletterer David Bacci hat den Cerro Torre in PFC-freier Kleidung bestiegen. Der 28-Jährige erzählt von seiner Patagonien-Expedition und macht klar, dass Outdoor-Sportler auch...

Coop ist auf Entgiftungskurs

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 15. Dezember, 2015

Der Schweizer Grossverteiler Coop macht sein Versprechen wahr und entgiftet seine Textil-Sparte. Das zeigt ein heute veröffentlichter Zwischenbericht der Detox-Kampagne von Greenpeace. Zusammen mit fünf weiteren europäischen...

Outdoor-Marken und Natur: Chemie stimmt nicht

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 8. September, 2015

Greenpeace hat weltweit in acht Gebirgsregionen – darunter das Engadin - Seewasser und frischen Schnee auf Rückstände von PFC-Chemikalien getestet. Die gefährlichen Substanzen fanden sich in allen Naturgebieten. Sie verbreiten sich...

1 - 10 von 192 Ergebnisse.

Kategorien