Energy Revolution Schweiz

Der Klimawandel ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit

Der globale Temperaturanstieg als Folge des Treibhauseffekts bringt Wetterextreme, mit unterschiedlichen Auswirkungen je nach Region der Welt. Auch das Alpenland Schweiz ist stark betroffen.

Im Kampf gegen den Klimawandel muss das wichtigste Treibhausgas CO2 reduziert werden. Es ist höchste Zeit für eine nationale und internationale Klimapolitik und einen Umbau unserer Energieversorgung: Die Welt muss wegkommen von der Energiegewinnung aus fossilen Energieträgern und den damit verbundenen Gefahren für Mensch und Umwelt.

Echter Klimaschutz heisst, die Energie für Strom, Wärme und Mobilität künftig aus erneuerbaren Quellen zu generieren und so effizient wie möglich zu nutzen.

Das von Greenpeace erstellte Schweizer Gesamtenergieszenario „Energy [R]evolution“ zeigt, dass das keine Utopien sind. Im Gegenteil: Die Energiewende ist machbar, ökonomisch sinnvoll und vor allem: dringend nötig!

Neueste Beiträge

 

G8-Beschluss kein Erfolg fürs Klima

Story | 8. Juli, 2005 am 13:39

Der Beschluss der G8-Staaten zum Klimaschutz ist eine grosse verpasste Chance. Die Behauptung, die USA hätten sich in Gleneagles zu einem verstärkten Klimaschutz verpflichtet, ist eine Verdrehung der Tatsachen. Die USA sind auch nach Gleneagles...

G8-Gipfel: USA mauern beim Klimaschutz

Story | 5. Juli, 2005 am 13:42

Zum ersten Mal werden sich die Staats- und Regierungschefs der führenden Industriestaaten auf einem G8-Gipfel ab Mittwoch im schottischen Gleneagles mit einem Umweltthema auseinandersetzen.

Vernehmlassung Dopo Avanti: In zwei Schritten zum nachhaltigen Agglomerationsverkehr

Story | 28. Juni, 2005 am 5:44

Mit seinem Vorschlag, die Finanzierung des Agglomerationsverkehrs in zwei Schritten zu lösen, findet der Bundesrat weitgehende Anerkennung bei den Umweltorganisationen und des SEV. Sie befürworten die rasche Finanzierung wichtiger und baureifer...

352 - 354 von 368 Ergebnisse.