Energy Revolution Schweiz

Der Klimawandel ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit

Der globale Temperaturanstieg als Folge des Treibhauseffekts bringt Wetterextreme, mit unterschiedlichen Auswirkungen je nach Region der Welt. Auch das Alpenland Schweiz ist stark betroffen.

Im Kampf gegen den Klimawandel muss das wichtigste Treibhausgas CO2 reduziert werden. Es ist höchste Zeit für eine nationale und internationale Klimapolitik und einen Umbau unserer Energieversorgung: Die Welt muss wegkommen von der Energiegewinnung aus fossilen Energieträgern und den damit verbundenen Gefahren für Mensch und Umwelt.

Echter Klimaschutz heisst, die Energie für Strom, Wärme und Mobilität künftig aus erneuerbaren Quellen zu generieren und so effizient wie möglich zu nutzen.

Das von Greenpeace erstellte Schweizer Gesamtenergieszenario „Energy [R]evolution“ zeigt, dass das keine Utopien sind. Im Gegenteil: Die Energiewende ist machbar, ökonomisch sinnvoll und vor allem: dringend nötig!

Neueste Beiträge

 

Ein Dorf kämpft ums Überleben – helfen Sie mit!

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 8. August, 2013

Proschim ist ein kleines Dorf in Ostdeutschland. Es steht für den europäischen Widerstand gegen die klimaschädliche Braunkohle. Und kämpft ums Überleben. Ein Besuch. Als wir in Proschim ankommen, ist es höllisch heiss:...

US-Gericht erklärt Shells Notfallpläne für ausreichend

Newsblog-Eintrag von Beate Steffens | 7. August, 2013

Am Montag entschied ein US-Bezirksgericht in Alaska, dass das «Bureau of Safety and Environmental Enforcement» gesetztlich gehandelt hat, als es Shells Notfallpläne für Ölunfälle in der Arktis genehmigt hat. Vorausgegangen war eine...

Serie: Öko-Krieger 3

Story | 25. Juli, 2013 am 11:00

Kreative Aktivisten wissen, wie sich die Öffentlichkeit sensibilisieren lässt. Die Amerikanerin Whitney Black verblüfft mit skurrilen Überlebenskugeln; die Australierin Allana Beltran protestiert in Tasmanien gegen Abholzungen, indem sie sich als...

22 - 24 von 376 Ergebnisse.