ProtectParadise

Urwälder spielen für Klima und Artenvielfalt global eine zentrale Rolle. Kahlschläge und Rodungen bringen alle zwei Sekunden ein Waldgebiet so gross wie ein Fussballfeld für immer zum Verschwinden. Die weltweite Urwaldfläche ist bereits auf ein Fünftel ihrer einstigen Ausdehnung geschrumpft.

Die Zerstörung der letzten Urwälder muss aufhören. Waldreservate und Nutzungspläne können retten, was zu retten ist. Greenpeace fordert die Regierungen auf, jegliche industrielle Nutzung in Urwäldern strikt zu verbieten.

Neueste Beiträge

 

Überreste der Urwaldzerstörung für finnischen Waldminister

Story | 19. April, 2005 am 7:10

Greenpeace-AktivstInnen aus sechs Ländern haben vor dem Büro des finnischen Waldministers Holz aus dem Urwald Lapplands abgeladen.

Moritz Leuenberger, helfen Sie mit, Urwald zu schützen!

Story | 15. April, 2005 am 7:56

Zwölf Mitglieder der Greenpeace Jugendaktion «Kids for Forests» haben heute der Bundesverwaltung eine Petition übergeben: Die jungen Leute bitten den Bundesrat, die Bundesverwaltung umfassend urwaldfreundlich* zu gestalten. Hans-Rudolf Dörig, stv...

Urwaldstation gegen Kahlschlag: Tagebuchnotizen von Schweizer Greenpeace-Aktivist

Story | 3. April, 2005 am 8:41

Greenpeace-AktivistInnen aus mehreren Ländern haben im Norden von Finnland eine Urwaldschutzstation errichtet. Nahe der Stadt Inari, rund 300 Kilometer nördlich des Polarkreises, sind Urwälder durch den Kahlschlag der Papierindustrie bedroht.

Greenpeace protestiert in Genf gegen Finnlands Umgang mit seinen Ureinwohnern

Story | 15. März, 2005 am 10:55

Greenpeace-AktivistInnen haben heute in Genf gegen die Abholzung der finnischen Urwälder und damit für die Waldrechte der finnischen Ureinwohner, den Samen, demonstriert.

Urwaldstation gegen Kahlschlag - Hilferuf der finnischen Ureinwohner

Story | 7. März, 2005 am 9:27

Greenpeace-AktivistInnen aus mehreren Ländern haben im Norden von Finnland eine Urwaldschutzstation errichtet. Nahe der Stadt Inari, rund 300 Kilometer nördlich des Polarkreises, sind Urwälder durch den Kahlschlag der Papierindustrie bedroht. Den...

Neulancierung der Aktion «urwaldfreundlich.ch»

Story | 25. Januar, 2005 am 7:47

Alle hundert Tage verschwindet weltweit Urwald der Fläche der Schweiz: Deshalb lancieren Greenpeace, WWF und Bruno-Manser-Fonds heute die Aktion «Urwaldfreundliche Schweiz» neu. Die Umweltorganisationen fordern die 1420 noch nicht urwaldfreundlich...

183 - 188 von 188 Ergebnisse.

Kategorien