Praktikum und Zivildienst

Informationsseite - 13. September, 2012

Praktikum

Greenpeace Schweiz bietet regelmässig 6 - 12 monatige Praktikumsstellen für Studierende  - namentlich aus den Sozial(pädagogik)-, Ökonomie-, Kommunikations-, der Politik- und der Umweltwissenschaften an. Die Anforderungen an die Bewerberinnen hängen vom Aufgabengebiet und Themenbereich ab. Manchmal suchen wir solche mit sozialwissenschaftlichen Kenntnissen, oft aber auch solche mit Erfahrung in der Kommunikation und mit guten Englischkenntnissen. 

Hinweise: Für SchulabgängerInnen bieten wir in der Regel leider keine Praktika an. Bitte bewerben Sie sich nur auf ausgeschriebene Stellen, wenn möglich per E-Mail. Da Greenpeace ausschliesslich von Mitgliedern und Spendern finanziert wird, wollen unseren administrativen Aufwand möglichst gering halten. Spontanbewerbungen können wir aus diesem Grund leider nicht berücksichtigen. Bitte schicken Sie uns deshalb keine Spontanbewerbungen.

Zivildienst

Die nächsten verfügbaren Einsätze und Daten:

Im Bereich «Jugendsolar»: ab Januar 2015.
Im Bereich «Recherche Positiv»: ab Januar 2015.
Im Bereich «Umweltschutz- und Jugendprojekte»: ab Mitte August 2014.

Anforderungsprofil:

Unser Wunschkandidat:

  • verfügt die Kompetenz selbstständig komplexe Projekte umzusetzen
  • bringt substantielles Fachwissen im Bereich Umwelt/Energie mit
  • verfügt über gute Kommunikationskompetenzen
  • ist proaktiv, mitdenkend und führt gerne organisatorische Aufgaben aus

Infos zum Pflichtenheft «Jugendsolar»
Infos zum Pflichtenheft «Recherche Positiv»
Infos zum Pflichtenheft «Umweltschutz- und Jugendprojekte»

Allgemeine Rahmenbedingungen:

Einsatzdauer: üblicherweise mindestens 6 Monate.
Die angebotenen Zivildienststellen sind als Schwerpunktprogramm akzeptiert.

Bewerbung

Via Bewerbungsformular

Kategorien