Hier klicken

Willkommen im Medienbereich

Hier finden Sie Greenpeace Medienmitteilungen, Pressebilder, Videos, Kontakte zu den Medienbeauftragten usw. Wir halten Sie über Aktualitäten gerne auf dem Laufenden. Abonnieren Sie dazu unsere Medienmitteilungen und Kommentare.

 

 

Neueste Beiträge

 

Greenpeace verbessert amtliche Information zur Jodverteilung

Medienmitteilung | 13. November, 2014 am 14:16

Die Gefahr eines AKW-Unfalls in der Schweiz ist real. Mit der aktuellen Verteilung von Jodtabletten haben die Behörden dies amtlich bestätigt. Gleichzeitig wird aber die Bevölkerung in falscher Sicherheit gewiegt: In der offiziellen Kommunikation...

AKW Beznau und Leibstadt: Das ENSI hat einen blinden Fleck

Medienmitteilung | 6. November, 2014 am 13:06

Nach eigenen Angaben hat das ENSI heute Strafanzeige in Zusammenhang mit Bohrlöchern im Sicherheitsbehälter vom AKW Leibstadt und einem Protest von Greenpeace-AktivistInnen in Beznau eingereicht. Greenpeace Schweiz hat diesbezüglich keine weitere...

Bohrlöcher im AKW Leibstadt: ENSI will sich aus der Verantwortung stehlen

Medienmitteilung | 5. November, 2014 am 11:13

2008 wurde im AKW Leibstadt für die Montage von zwei Feuerlöschern das Primärcontainment durchbohrt. Heute hat die Atomaufsichtsbehörde ENSI ihren Bericht zu diesen unglaublichen Vorgängen publiziert. Greenpeace Schweiz begrüsst den detaillierten...

Jodtabletten schützen nur bedingt und schaffen keine Sicherheit

Medienmitteilung | 28. Oktober, 2014 am 10:30

Jodtabletten sind kein Wundermittel: Frühzeitig eingenommen schützen sie zwar gegen radioaktives Jod, nicht aber gegen weitere gefährliche Stoffe, die bei einem Atomunfall wie in Fukushima freigesetzt werden. Greenpeace Schweiz, die Ärztinnen und...

Migros-Bemühungen ungenügend: Trevolution-Kinderschuh enthält gefährliche Chemie

Medienmitteilung | 23. Oktober, 2014 am 4:01

Kinderkleider und -schuhe von Grossverteilern wie Migros, Aldi-Süd und Aldi-Nord, Lidl und Tchibo enthalten gemäss einer neuen Greenpeace-Untersuchung eine breite Palette gefährlicher Chemikalien. Diese Substanzen verschmutzen Flüsse und...

Trinkwasser: IWB/Hardwasser AG haben Analytik heruntergefahren

Medienmitteilung | 21. Oktober, 2014 am 9:00

Greenpeace hat 2006 im Basler Trinkwasser Schadstoffe nachgewiesen. Der Bund hat daraus die Konsequenzen gezogen und 2009 einen neuen Grenzwert (Toleranzwert) für Schadstoffe im Trinkwasser erlassen. Pikant: Diesen neuen Grenzwert kontrollieren...

13 - 18 von 1756 Ergebnisse.