Hier klicken

Willkommen im Medienbereich

Hier finden Sie Greenpeace Medienmitteilungen, Pressebilder, Videos, Kontakte zu den Medienbeauftragten usw. Wir halten Sie über Aktualitäten gerne auf dem Laufenden. Abonnieren Sie dazu unseren Medien-Newsletter.

Neueste Beiträge

 

Energiewende: nicht nur machbar, notwendig!

Medienmitteilung | 23. August, 2013 am 10:14

Der Energie Trialog Schweiz stellt in seinem heute veröffentlichten Schlussbericht fest, dass eine vollständige Versorgung mit erneuerbaren Energien «längerfristig technisch machbar» ist. Greenpeace Schweiz betrachtet diese erstmals auch von...

Kommentar zum heute bewilligten Gentech-Freisetzungsversuch der Uni Zürich

Medienmitteilung | 15. August, 2013 am 14:48

Die Schweiz braucht keine neuen Freilandversuche mit Gentech-Weizen. Gentech-Pflanzen sind Teil einer industriellen Landwirtschaft, die nicht zukunftstauglich ist.

EU-Staaten wollen Bienenkiller-Pestizid Fipronil verbieten - und die Schweiz?

Medienmitteilung | 16. Juli, 2013 am 15:57

Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen den Vorschlag der EU-Kommission, das Bienenkiller-Pestizid Fipronil des deutschen Chemiekonzerns BASF vorläufig grösstenteils verbieten zu wollen. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt zu einer bienenfreundlich...

Cäsium im Bielersee: Greenpeace fordert eine Untersuchung.

Medienmitteilung | 14. Juli, 2013 am 17:37

Die in der Sonntagszeitung und dem Matin Dimanche veröffentlichten Informationen über die radioaktiven Abgaben aus dem AKW Mühleberg, sind besorgniserregend. Offensichtlich konnte das AKW Mühleberg grosse Mengen an Cäsium in die Aare fliessen...

Medienkommentar zum Umsetzungsplan der BKW für die Nachrüstung des AKW Mühleberg

Medienmitteilung | 28. Juni, 2013 am 18:48

Die BKW hat heute einen Umsetzungsplan für die Nachrüstung des AKW Mühleberg eingereicht. Greenpeace nimmt dies zur Kenntnis und sieht nun das ENSI in der Pflicht: Es dürfen keine Abstriche bei der Sicherheit gemacht und keine Abmachungen unter...

Kommentar zur Bienendebatte: Nationalrat lässt sich von Pestizid-Industrie an der...

Medienmitteilung | 19. Juni, 2013 am 10:09

Der Nationalrat hat sich von der Pestizid-Industrie an der Nase herumführen lassen. Der heutige Entscheid ist ungenügend und schützt die Bienen zu wenig.

43 - 48 von 122 Ergebnisse.