Hier klicken

Willkommen im Medienbereich

Hier finden Sie Greenpeace Medienmitteilungen, Pressebilder, Videos, Kontakte zu den Medienbeauftragten usw. Wir halten Sie über Aktualitäten gerne auf dem Laufenden. Abonnieren Sie dazu unsere Medienmitteilungen und Kommentare.

 

 

Neueste Beiträge

 

Greenpeace zeigt Fussball-Sponsor Gazprom in Basel die Rote Karte

Medienmitteilung | 1. Oktober, 2013 am 20:59

Zu Beginn des Champions-League-Spiels FC Basel gegen den FC Schalke 04 haben sich vier Greenpeace-Kletterer vom Dach des Basler Fussballstadions St. Jakob-Parks abgeseilt. Die Arktisschützer zeigen dem russischen Sponsoren der Champions League...

Medienkommentar zur Veröffentlichung des IPCC-Klimaberichts

Medienmitteilung | 27. September, 2013 am 12:40

Der zwischenstaatliche Ausschuss für Klimaänderung (IPCC) der Vereinten Nationen hat heute in Stockholm die Zusammenfassung seines Welt-Klimaberichts vorgestellt. Er warnt vor den bedrohlichen Konsequenzen, die beispielsweise in der...

Greenpeace-Kommentar zum Bienen-Massnahmenplan

Medienmitteilung | 24. September, 2013 am 14:02

Heute hat sich der Ständerat für die Erarbeitung eines Bienen-Massnahmeplans ausgesprochen. Wenn aber erst Ende 2015 feststeht, welche Massnahmen ergriffen werden sollen, um das grassierende Bienensterben einzudämmen, ist das viel zu spät.

Greenpeace begrüsst Deklarationspflicht für Fisch

Medienmitteilung | 17. September, 2013 am 13:03

Medienkommentar zum heutigen Ständeratsentscheid, Fische künftig wie Fleisch zu deklarieren: Greenpeace Schweiz begrüsst den Vorstoss, Fleisch und Fisch bezüglich Deklarationspflichten gleich zu behandeln. Das Herkunftsland von Fischen und...

Medienkommentar zur Botschaft „Energiestrategie 2050“ des Bundesrats

Medienmitteilung | 4. September, 2013 am 15:25

Keine Begeisterung: Die heute verabschiedete Energiewende-Botschaft des Bundesrats ans Parlament weist zwar in Richtung erneuerbare Energien und Energieeffizienz, zögert aber den längst fälligen Atomausstieg immer weiter hinaus.

Greenpeace-Medienkommentar zum Entscheid des ENSI, AKW-Prüfungen vorzunehmen

Medienmitteilung | 29. August, 2013 am 17:00

Mehr als ein Jahr nach den Rissbefunden im Reaktordruckbehälter zweier belgischer Atomkraftwerke hat das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) heute die selbe Untersuchung auch für die Atomkraftwerke Beznau und Gösgen angeordnet.

49 - 54 von 872 Ergebnisse.