Keine schmutzige Wäsche! Auch bei H&M nicht!

13. September 2011

In verschiedenen Schweizer Städten montieren Greenpeace-AktivistInnen Riesenkleber mit der Aufforderung "Detox" an die Schaufenster von H&M. Es handelt sich um eine weltweite Kampagne von Greenpeace, die damit auf den Zusammenhang von Umweltverschmutzung in China bei der Herstellung von Textilien bekannter Brands und Firmen aufmerksam macht. Puma, Nike und adidas haben bereits eingewilligt sämtliche Giftstoffe aus ihren Zulieferungsketten zu eliminieren.

Kategorien